Jane Levy ist Tessa Altman

Tessa ist kein typisches 15-jähriges Mädchen. Sie wurde von ihrem Vater aufgezogen und hat keinen Bezug zu richtigem Mädchenkram. Sie ist vielmehr eine rebellische Draufgängerin, als ein blondes Cheerleader-Girly.

Aufgewachsen ist sie in New York City. Dem Leben in der Millionenmetropole trauert sie - angesichts ihrer neuen Heimat - in jeder Sekunde hinterher. In Chatswin ist es ihr einfach zu ruhig und vorallem viel zu spießig! Eine Kondom-Packung, die ihr Vater zufällig in ihrem Zimmer fand, hat ihr diesen Vorstadtalbtraum beschert. Jetzt muss sie versuchen das Beste aus der Situation zu machen und sich mit ihrem neuen Leben in der Kleinstadt anzufreunden.   

Doch nach einiger Zeit weiß auch sie zu schätzen, was die Leute so an den Vorstädten mögen und ist sogar recht gerne hier. Sie findet Freunde und es gibt auch Jungsgeschichten auf dem Land.

Jane Levy wurde 1989 in Los Angeles geboren. Ihre erste Rolle als Mandy Milkovich spielte sie an der Seite von William H. Macy und Emmy Rossum in der US-amerikanischen Fernsehserie "Shameless". Die Rolle als Tessa in "Suburgatory" ist ihre zweite große Rolle in einer amerikanischen Serie. Levy wurde sowohl von TV Guide als auch von TheInsider.com als eine der herausragenden Schauspielerinnen 2011 benannt.