Schon seit längerem engagiert sich Aminati für das RED NOSE DAY Running Team, das bei verschiedenen Firmenläufen in ganz Deutschland mehr als 16.000 Euro an Spendengeldern eingespielt hat.

Die Challenge war: Die Facebook-Seite des RED NOSE DAY Running Teams sollte innerhalb von zehn Tagen 250.000 Fans bekommen. Wir haben das Ziel erreicht und der Sportbekleidungshersteller TAO Sportswear spendet 25.000 Euro für den RED NOSE DAY – und Aminati moderiert die „taff“-Sendung vom 29. August 2013 auf dem Laufband – gemäß dem RED NOSE DAY-Motto „Tu was Verrücktes und sammle Geld“.

Die 25.000 Euro sollen an „Die Arche“ in Berlin-Hellersdorf gehen, die täglich bis zu 600 Kinder betreut. Für eine kürzlich sanierte Turnhalle würden davon Sportgeräte und Sportmaterialien angeschafft. Eine weitere Möglichkeit zu helfen ist der Kauf eines RED NOSE DAY-Laufshirts. Fünf Euro pro verkauftes Shirt gehen an den RED NOSE DAY und unterstützen damit auch das Turnhallenprojekt der „Arche“. Bestellen kann man das Laufshirt hier: www.tao.info\ rednoseday .