Tipp 1: Stortinget (Großversammlung) - Parlament

Location: Stortingsbygningen, Karl Johans gate 22, 0026 Oslo

Das Parlament besteht seit Annahme der norwegischen Verfassung am 17. Mai 1814 und hat insgesamt 169 Sitze. Vorort werden Gesetze verabschiedet, der Haushalt beschlossen und die Arbeit der Regierung kontrolliert. Wahlen finden alle 4 Jahre statt. Zum letzten Mal am 11.September 2017. Der Regierungssitz befindet sich im Herzen Oslos.

Tipp 2: Das königliche Schloss

Location: Slottsplassen 1, 0010 Oslo

Das Schloss zu Oslo befindet sich gleich neben dem Parlament und wird nicht von der norwegischen Königsfamilie bewohnt, sondern ist heute eine Repräsentationsstätte. Der Grundstein wurde 1925 gelegt. Da die Kosten allerdings explodierten, konnte es erst 1936 fertiggestellt werden. Heute kann das Schloss von neoklassizistischer Architektur in den Sommermonaten für 15 Euro besichtigt werden.

Tipp 3: Der Holmenkollen - Die Skisprungschanze

Öffnungszeiten:

1. Jun 2019 - 31. Aug 2019
Montag -Sonntag
09:00 - 20:00 Uhr
September & Mai
Montag -Sonntag
10:00 - 17:00 Uhr
1. Okt 2019 - 30. Apr 2020
Montag -Sonntag
10:00 - 16:00 Uhr

Norwegen ist eine Skisprungnation und der berühmte Holmenkollen eine Pilgerstätte für alle Skispringer. Austragungsort der olympischen Spiele 1952 und etliche Weltmeisterschaften machen die Schanze zu einem wichtigen Wahrzeichen der Stadt. 30.000 Zuschauer finden hier Platz. Doch auch im Sommer wird es abenteuerlich. An einer Zipline kann man sich hier an der Schanze entlang stürzen. Leider muss man für den Adrenalinkick tief in die Tasche greifen, aber für dieses unvergessliche norische Erlebnis lohnt es sich auf jeden Fall.

Tipp 4: Magic Ice Bar

Location: Kristian IVs gate 12, 0164 Oslo

Öffnungszeiten: 11-23 Uhr/ Montag bis Sonntag

Eintritt: 22,50 Euro

Ein Getränk genießen in einem Iglo? Wenn nicht in Oslo, wo dann?! Die Eisbar im Herzen Oslos bietet ein einmaliges Erlebnis. Von Montag bis Sonntag kann man in eisiger Kälte Eiskulpturen in den verschiedensten Formen betrachten und dabei noch ein kühles oder warmes Getränk genießen. Doch ganz günstig ist der Spaß nicht.

Tipp 5: Nobel-Friedenszentrum direkt am Hafen

Location: Brynjulf Bulls plass 1, 0250 Oslo

Direkt am Hafen liegt das Friedenszentrum. Geschmückt mit vielen Restaurants und einer gefühlt endlosen Promenade, ist es ein perfekter Ort um abzuschalten.

Tipp 6: Norsk Folkemuseum

Location: Museumsveien 10, 0287 Oslo

Öffnungszeiten: 01. Jan – 30. Apr: 11:00 - 16:00 | 01. Mai – 30. Sep:  10:00 - 17:00 Uhr

Eintritt: 12 Euro

Das Norsk Folkemuseum ist ein Freilichtmuseum auf der Halbinsel Bygdoy. Die 155 traditionsreichen Gebäude nehmen Dich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit Norwegens mit: Hier wird gezeigt, wie die norwegische Bevölkerung zu Zeiten der Wikinger lebte. Vor allem Kinder können hier viel im Bereich Handwerk, traditioneller Kleidung und Tanz lernen. Das Prunkstück des Museums ist eine katholische Stabkirche. Ganz in schwarz gehalten, strahlt sie etwas Mystisches aus. Freunde der Serie „Game of Thrones“ kommen hier ganz bestimmt auf ihre Kosten.

Tipp 7: Trine Lorange Schmuckladen

Website: lorange.no
Location: Muserudbakken 14, Lommedalen

Der Schmuckladen hat alles was das Herz begehrt. Umgeben von der atemberaubenden Natur Norwegens, kann man sich hier in Ruhe nach wunderschönen Ringen, Ketten oder Armbänder umschauen.

Tipp 8: Eplegarden/Apfelbauernhof in Saetre & Schnaps Tasting

Location: Boersandveien 1, Saetre 3475

Öffnungszeiten: August bis Dezember

Auf dem Apfelbauernhof kann man den Großstadtstress hinter sich lassen. Knapp 40 Minuten von Oslo entfernt, befindet sich ein Ort der zum Äpfel pflücken und zum Seele baumeln einlädt. Doch der Hof bietet auch mehr: Wer Lust auf ein Schnaps Tasting hat, der ist hier genau richtig. Ob Gin oder Whiskey - hier wird alles selbst gemacht. Sogar der Apfelsaft wird frisch gepresst!

Tipp 9: Frognerseteren Restaurant

Location: Holmenkollveien 200, 0791 Oslo

Öffnungszeiten:

13. Aug 2019 - 22. Dez 2019
Montag - Freitag
12:00 - 22:00 Uhr
Samstag
13:00 - 22:00 Uhr
Sonntag
13:00 - 21:00 Uhr

Das Frognerseteren Restaurant bietet hoch oben auf dem Holmenkollen die beste Aussicht der Stadt!
Frognerseteren ist der ideale Ort, um nach einer Wanderung im Wald oder einem arbeitsreichen Tag einzukehren und das Knistern des Kaminfeuers zu genießen. Man kann die Räumlichkeiten für geselliges Beisammensein mit Familie und Freunden oder für ein Essen mit Geschäftspartnern nutzen.

Tipp 10: (Second Hand) Shopping  

Location:  
 - Rosenkrantz' gate 8, 0159 Oslo
 - Stortorvet 9, 0155 Oslo
 - Stenersgata 1, 0050 Oslo
 - Bogstadveien Shopping Street

Oslo bietet viele Shoppingmöglichkeiten für kleines und großes Budget. Eine Menge Second-Hand Läden, sowie traditionelle Trachten lassen die Stadt als eine fashionbewusste Metropole erscheinen.

Tipp 11: Ausgeh(Szene)-Viertel Grünerlokka

Location: Maridalsveien 45, 0175 Oslo

Öffnungszeiten:

Montag – Sonntag: 10-23:30 Uhr | Samstag – Sonntag 12-23:30 Uhr

Grünerlokka ist das angesagte Ausgehviertel Oslos. Dutzende Pubs, Restaurants und Diskotheken versprechen aufregende Abende, die meistens mit einem Hot Dog norwegischer Art enden. Der kleine Kiosk ,,Syverkiosken“ verkauft günstige und ehrliche Bratwürste, die für wenig Geld jeden Feierabend perfekt abrunden.

Tipp 12: Opernhaus Oslo

Location: Kirsten Flagstads plass 1, 0106 Oslo

Das neue Opernhaus in Oslo befindet sich direkt am Hafen und ist ein architektonisches Meisterwerk. Inspiriert von der Oper in Sydney, schmückt die gletscherförmige und in weißgehaltene Form die Skyline von Oslo.