Eigentlich stammt die Avocado aus Mexiko. Doch mittlerweile wird die grüne Frucht in die ganze Welt exportiert und erfreut sich unglaublicher Beliebtheit. Ob zum Salat, als Dip wie Guacamole, im Smoothie oder einfach auf dem Brot - die grüne Beere mit nussigem Geschmack lässt sich super verarbeiten und essen. Die Liste der Rezepte scheint unendlich.

Die Avocado: Super lecker und gesund

Doch in der Avocado steckt durchschnittlich rund 22 Gramm Fett - mit großer Wirkung. Denn dieses Fett ist sogar für eine Diät geeignet, denn hierbei handelt es sich um ungesättigte Fettsäuren und die helfen dem Körper, den Cholesterinspiegel zu senken. Außerdem wird das Hungergefühl reduziert. So ist die Avocado ein echter Sattmacher und hilft sogar beim Abnehmen. So ist die Avocado ein echtes Figurwunder und super für die Schönheitspflege.

Die Avocado ist diättauglich

Zudem stecken in der Beere viele Vitamine und Nährstoffe. Und auch für die Hautpflege lässt sich die Avocado verwenden. Wie das am besten geht, erfahrt ihr im Video.

Ganze Folgen nochmal ansehen

Nicht verpassen: Unsere Highlight-Videos