taff

Playlist

taff

Fiese Joghurt-Masche! Damit tricksen Ehrmann und Landliebe die Kunden aus

Staffel 1

Am Ende ist der Kunde mal wieder der Leidtragende. Diesmal handelt es sich um einen neuen Trick der Markenhersteller von Landliebe und Ehrmann. Was dahinter steckt, verraten wir hier im Clip.

14.06.2017 17:09 | 1:08 Min | © Wochit

Auf Anfrage der Redaktion hat sich der Hersteller "Ehrmann" zu den betroffenen Produkten geäußert und Stellung genommen. "Wir beliefern den Handelspartner Netto mit Almighurt 470g Einweg-Gläsern, der aus technischen Gründen keine Mehrweg-Gläser führt. Diese 470g Einweg-Gläser unterscheiden sich deutlich vom Almighurt 500g Mehrweg-Glas durch eine andere Formgebung, sowie eine veränderte Gestaltung der Etiketten und der Deckel. Durch die schlankere Formgebung des 470g Einweg-Glases signalisieren wir auch weniger Inhalt im Vergleich zum 500g Mehrweg-Glas, das auch weiterhin unverändert im Ehrmann Sortiment bleibt. Wir sind der Auffassung, dass der Verbraucher dies nachvollziehen kann.", so der Unternehmenssprecher Gunther Wanner. 

Der Markenhersteller Landliebe hingegen hat sich auf unsere Anfrage noch nicht geäußert. 

Aldi-Mitarbeiter: So tricksen die Kunden beim Pfand-Automaten

Ganze Folgen nochmal ansehen

taff Livestream