Teilen
Merken
taff

Sternzeichen-Check: Welcher Hund passt zu mir?

Staffel 126.01.2018 • 18:00

Dein Sternzeichen verrät nicht nur einiges über die Charakter-Eigenschaften eines Menschen. Es kann auch bei der Suche nach dem perfekten Haustier hilfreich sein.

Du suchst eine Hunderasse, die dich in astrologischer Hinsicht perfekt ergänzt? Dann haben wir ein paar Tipps für dich.

Löwe: Welcher Hund passt zu mir?

Zum Alphatier Löwen passt der Rottweiler, der genauso gern eine Führungsrolle übernimmt. Ein großer Auftritt ist dem Löwen mit einem Pudel an seiner Seite sicher.

Krebs: Welcher Hund passt zu mir?

Das Sternzeichen Krebs braucht eine sensible und extrem treue Hunderasse, wie Chihuahuas und Zwergspitze.

Stier: Welcher Hund passt zu mir?

Dackel und Stiere sind beide stur. Doch genauso passt ein Bernhardiner mit seinem gelassenen Gemüt zu diesem Sternzeichen.

Jungfrau: Welcher Hund passt zu mir?

Der umgängliche und freundliche Beagle steht Jungfrau-Geborenen genauso gut wie Bloodhounds – sie alle lassen sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen.

Dein Sternzeichen war nicht dabei? Im Video oben haben wir alle 12 nochmal ausführlich zusammengefasst. 

Worüber man sich vor dem Hundekauf Gedanken machen sollte:

Natürlich sollte nicht nur dein Sternzeichen ausschlaggebend für die Entscheidung, welchen Hund du dir zulegen willst, sein. Vor der Anschaffung müssen viele offene Fragen geklärt werden.

Zunächst sollte man sich einen Hund auf keinen Fall aus einer Laune heraus kaufen. Soll es ein älterer Hund sein? Oder doch lieber ein Welpe? Erlaubt dein Vermieter überhaupt die Haltung eines Haustiers? Hast du im Alltag genug Zeit, dich mit dem Tier zu beschäftigen? Außerdem müssen die Kosten, die für einen Hund während des Jahres anfallen, genau kalkuliert werden.