taff

Verrückter Prozess um angeblichen Wahlbetrug beim Apfelkönig

Episode 1723.08.2017 • 17:00

Es handelt sich wohl um den verrücktesten Prozess des Jahres. Ein Mann geht vor Gericht, weil er in seinem Heimatdorf nicht zum Apfelkönig gewählt wurde. Sein Verwurf: Wahlbetrug! Er klagt jetzt auf 25.000 Euro Schadenersatz.