Teilen
Merken
taff

Blutregen am Freitag, den 13.: Das steckt hinter dem Wetter-Phänomen

12.04.2018 • 11:44

Bereits seit ein paar Tagen ist der sogenannte "Blutregen" in Deutschland ein Thema. Erwartet uns am Freitag der 13. das Grauen von oben? Die aktuelle Wettervorhersage dazu findet ihr oben im Video.

Schon allein der Name "Blutregen" klingt ziemlich gruselig. Und dann wird der mysteriöse rote Regen auch noch ausgerechnet für Freitag, den 13. April 2018, vorhergesagt. Freitag, der 13.: Der Tag, der für viele abergläubische Menschen ein gefürchteter Unglückstag ist.

"Blutregen" hat natürlich nichts mit Blut zu tun

Laut Wetter-Vorhersage von "wetter.com" soll es in vielen Regionen Deutschlands in der Nacht von Donnerstag auf Freitag den roten Regen geben. Die gute Nachricht: Der "Blutregen" hat nichts mit dem von vielen Menschen gefürchteten Unglückstag zu tun. Und es regnet natürlich auch kein Blut. 

Was hinter dem kuriosen Wetter-Phänomen steckt und wo genau in Deutschland am Freitag, den 13. April 2018 "Blutregen" vom Himmel fallen soll, das erfahrt ihr oben in unserem Video.

Das könnte euch auch interessieren:
Freitag, der 13.: Diese schlimmen Dinge sind wirklich passiert