Teilen
Merken
taff

Das solltest du unbedingt beachten, wenn du deinen Handyvertrag kündigen möchtest

08.01.2017 • 12:00

Alte Handyverträge zu beenden, kann sich lohnen. Denn oftmals sind andere Anbieter günstiger. Doch die Kündigung ist teilweise gar nicht so unkompliziert. Im Video verraten wir euch, was ihr beachten solltet.

Die meisten Handyverträge laufen zwei Jahre, egal ob ihr bei Vodafone, O2, Base, der Telekom, Congstar oder einem Billig-Anbieter seid. Eine vorzeitige Kündigung ist nur in Ausnahmefällen möglich, zum Beispiel, wenn ihr wochenlang keinen oder schlechten Empfang habt. Doch auch wenn ihr fristgerecht kündigt, solltet ihr alles richtig machen. Ansonsten kann es sein, dass eure Kündigung nicht wirksam ist.

Achtung Wasserschaden: So kannst du ihn lindern!