Teilen
Merken
taff

EHEC ist zurück! Rückruf bei infizierter Mettwurst

21.11.2017 • 17:40

Die Firma "Franken-Gut" warnt vor verunreinigter Zwiebelmettwurst. Sie soll EHEC enthalten. Im Video erfahrt ihr mehr.

Wichtig: Solltet ihr die betroffene Zwiebelmettwurst der Firma Franken-Gut Fleischwaren mit der Chargennummer 311 bereits verzehrt haben und gesundheitliche Probleme bei euch bemerken, sucht bitte euren Hausarzt auf.

Im Jahr 2012 hatte die Firma Wilhelm Brandenburg ebenfalls zwei Wurstsorten zurückgerufen, weil bei einer ersten Probe Darmbakterien gefunden worden waren. Nach zwei weiteren Gegenproben der Produkte gab es jedoch Entwarnung.