Teilen
Merken
taff

Frau bringt mit gespendeter Gebärmutter Baby zu Welt

07.12.2017 • 13:33

Dieses Baby ist ein echtes Wunder! Denn seine Mama kam ohne Gebärmutter zur Welt. Doch nach einer Transplantation konnte die Frau schwanger werden.

Frauen, die keine Gebärmutter haben, müssen nicht auf Kinder verzichten. Zum ersten Mal ist in den USA eine Frau nach einer Uterus-Transplantation Mutter geworden. Die Spenderin hat selber bereits zwei Kinder und wollte einer anderen Frau die Möglichkeit geben, eigene Kinder auf die Welt zu bringen. In Schweden wurden auf diese Weise bereits acht Kinder geboren.