Teilen
Merken
taff

Größe, Veröffentlichung und Co.: Neuigkeiten zum neuen iPhone SE

02.11.2021 • 17:31

Von etlichen wird es bereits sehnsüchtig erwartet: Das neue iPhone SE. Wie der Twitter-User und Tech-Profi "Ross Young" schreibt, gibt es wohl schon einige Infos zum beliebten Apple-Smartphone.

Display-Analyst Ross Young über das neue iPhone 2022

Die Enthüllung eines neuen iPhones ist ein Highlight, dem viele monatelang oder manchmal sogar jahrelang entgegenfiebern. Doch ab und zu sickern Details über die neuesten Geräte vorab schon durch. So wie jetzt bei dem neuen iPhone SE. Wann kommt das Gerät auf den Markt? Wie wird es aussehen? Welche neuen Funktionen hat das Smartphone? Und wie wird es heißen? Auf diese Fragen scheint ein Mann schon jetzt die Antworten zu haben.

Sein Name ist Ross Young und er ist ein renommierter Display-Analyst. In der Technik-Branche gilt er als wichtiger Insider, der geheime Details oft als erster in die Hand bekommt und sie auf seinem Twitter-Account veröffentlicht.

Der Tech-Experte gilt als zuverlässige Quelle, da er in der Vergangenheit mit seinen Behauptungen meistens Recht hatte und viele Informationen bereits vor der offiziellen Veröffentlichung bekannt gab. Und wie es aussieht, hat Ross Young nun auch zum neue iPhone SE so einige Einzelheiten im Voraus zugespielt bekommen. Auf seinem Twitter-Account verkündet der Technik-Profi, was er schon jetzt über das neue iPhone SE weiß.

Wann kommt das neue iPhone SE?

Laut Ross Young soll das iPhone SE bereits 2022 auf den Markt kommen und den Namen iPhone SE Plus tragen. Optisch soll das Smartphone an das Modell iPhone 5 angelegt sein. Das ist überraschend denn Üblicherweise sind die iPhone-Plus-Modelle deutlich größer. Beim iPhone SE Plus ist das angeblich aber nicht der Fall.

Was kann das iPhone SE Plus?

Ross Young schreibt, dass das Gerät 4,7 Zoll und einen LCD-Bildschirm haben wird. "LCD" ist die Abkürzung für "Liquid Crystal Display" und bedeutet, dass ein Bildschirm oder Display aus flüssigen Kristallen besteht Das bringt einige Vorteile mit sich.

Unter anderem bietet LCD die folgenden Vorteile:

  • kräftigere Farben
  • eine bessere Farbgenauigkeit auf Display oder Bildschirm

Wie der Technik-Experte weiter auf Twitter verrät, gibt es in Insiderkreisen außerdem ein heißes Gerücht: Das neue iPhone SE für 2022 soll von Apple mit 5G ausgestattet werden. 5G steht für die 5. Generation des Mobilfunks und ermöglicht deutlich schnelleres Surfen im Netz. Durch 5G kann eine Geschwindigkeit von bis zu zehn Gigabit pro Sekunde im Download erreicht werden.

Immer mehr Smartphones werden mit der neusten 5G-Technik ausgestattet. Laut Studien und Prognosen wird 5G in Zukunft noch viel mehr wachsen und den Smartphone-Markt erobern.

Wie teuer ist das neue iPhone SE Plus?

Der Preis für das neue iPhone für 2022 ist bis jetzt noch geheim und leider noch nicht durchgesickert. Selbst Ross Young tappt hier wohl noch im Dunkeln, denn bis jetzt gab er keine Prognose dazu ab.

Aber zum Vergleich: Das iPhone SE, das es aktuell zu kaufen gibt, kostet bei Apple 479 Euro. Übrigens: Wie Ross Young verrät, soll Apple für 2024 das iPhone SE 3 planen. Das soll dann sogar eine Display-Größe zwischen 5,7 und 6,1 Zoll haben.