Playlist

taff

In ganz Europa wurde erhöhte Radioaktivität gemessen - diese Orte sind in Deutschland betroffen

In Deutschland wurden an einigen Orten ein erhöhter Wert des radioaktiven Ruthenium-106 gemessen. Welche Orte betroffen sind und was die Ursache dafür sein könnte, erfahrt ihr im Video.

10.10.2017 10:00 | 1:01 Min | © Wochit

Seit Ende September wurden an verschiedenen Spurenmessstellen leicht erhöhte Radioaktivitätswerte in der Luft nachgewiesen worden - in ganz Europa. Dies gab jetzt das Bundesamt für Strahlung auf seiner Homepage bekannt. Auch Deutschland ist betroffen. So sollen an insgesamt 6 Orten geringe Mengen des radioaktiven „Ruthenium-106“ gemessen worden sein. Woher die Strahlung kommt, können die Wissenschaftler noch nicht genau beantworten. Mehr Informationen dazu gibt es im Video. 

Ganze Folgen nochmal ansehen

taff Livestream