Teilen
taff

Krass! Der Mond kann unser Haarwachstum beeinflussen

12.06.2017 • 16:47

Schon in der Antike richteten die Frauen ihre Schönheitsrituale nach dem hellen Gestirn der Nacht aus. Und er soll auch unseren Haarschnitt beeinflussen können. Was dahinter steckt, erfahrt ihr im Video.

Egal ob ihr euch stylische Kurzhaarfrisuren so lange wie möglich bewahren möchtet, eine füllige Löwenmähne oder einen prachtvollen, langen Schopf wachsen lassen wollt, für jedes Vorhaben gibt es garantiert die richtige Mondzyklusphase.

Das könnte euch auch interessieren: Mit diesen vier Frisuren machst du deine Haare kaputt