taff

Playlist

taff

Männer mit diesem Körpermerkmal sind besser im Bett - und es ist wirklich überraschend!

Sportlich, durchtrainiert und gut aussehend: Klingt doch gut, oder? Männer, die gut im Bett sind, erkennt man aber angeblich an einem ganz anderen Merkmal. An welchem, das erfährst du im Video.

23.03.2017 23:00 | 1:02 Min | © Wochit

"Wie seine Nase, so sein Johannes", so der bekannte Mythos. Einige Frauen sind tatsächlich felsenfest davon überzeugt, einen guten Liebhaber an äußeren Merkmalen erkennen zu können. Das stimmt. Doch entscheidend sind weder die Nase noch der stahlhart trainierte Sixpack.

Bauchfett ist nicht sexy, aber effektiv

Türkische Wissenschaftler verbinden seine Qualitäten im Bett mit dem vorhandenen Bauchfett. Je üppiger es vorhanden ist, desto eindeutiger ist der Hinweis auf weibliche Sexualhormone. Und diese wiederum verhinderten, so die Forscher, eine allzu frühzeitige Ejakulation des Mannes.

Kein Bauch, kein Stehvermögen

Das lässt sich gar in Minuten ausdrücken. Schlanke Jungs machen durchschnittlich bereits nach zwei Minuten schlapp. Die etwas beleibteren Exemplare hingegen beglücken die Ladys durchschnittlich 7,3 Minuten lang. Ein überraschendes Ergebnis, vor allem angesichts des vorherrschenden Schönheitsideals und der damit zusammenhängenden Schlüsse der Frauen auf die sexuelle Performance des Mannes.

Die Frau muss sich entscheiden

Die aus der Studie folgende Formel lautet: Der Bauch nimmt zu, der Sexappeal ab, doch mit dem Gehalt an Bauchfett steigt auch das Stehvermögen. Die Entscheidung, liebe Mädels, liegt ganz bei euch.

Ganze Folgen nochmal ansehen

Nicht verpassen: Unsere Highlight-Videos

taff Livestream