taff

Mit diesen 3 Fehlern ruinierst du deinen Bart

13.12.2017 • 17:31

Ein voller, üppiger und gepflegter Bart ist für viele ein Zeichen von Männlichkeit. Viele Männer versuchen über Monate, den perfekten Bart wachsen zu lassen. Und doch scheitern viele an alltäglichen Fehlern.

Bart falsch trocknen 
Ja, es liegt schon nahe. Nach dem Duschen nimmst du ein normales Handtuch und rubbelst damit deinen Bart trocken. Achtung, bloß nicht! Denn nasse Haare sind ganz besonders empfindlich. 

Den Strich ignorieren 
Wenn dein Bart gerade noch in der Wachstumsphase ist, musst du ihn regelmäßig rasieren oder stutzen. Ganz wichtig: Orientiere dich immer an der Richtung, in der die Haare wachsen. 

Bart nass schneiden 
Nur ein ordentlicher Bart sieht langfristig wirklich schön aus. Schneidest du deinen ihn aber im nassen Zustand, fallen die Haare ganz anders. 

Wie du es richtig machen solltest, erfährst du im Video.