Teilen
Merken
taff

Vermeintliche Blähungen: Ärzte entfernen 5-Kilo-Tumor aus dem Bauch einer Frau

15.02.2018 • 14:48

Eine 50-jährige Frau aus Baden-Württemberg dachte sie leidet an Blähungen, als ihr Bauch immer dicker wurde. Der Arzt entdeckte dann jedoch einen 5 Kilo schweren Tumor, welcher erfolgreich entfernt werden konnte.

Einige Krebs-Erkrankungen und Tumore verursachen lange Zeit keine oder nur geringe Schmerzen. Viele Menschen gehen daher auch erst sehr spät zum Arzt. Auch eine Frau aus dem baden-württembergischen Ravensburg nahm ihre Beschwerden lange Zeit nicht ernst. Bis sie irgendwann ihre Hose nicht mehr schließen konnte. Die Ärzte entdeckten daraufhin einen riesigen Tumor in ihrem Bauch.