Teilen
Merken
taff

YouTube-Star (32) stirbt an Krebs - nachdem er geheiratet hat

02.10.2018 • 02:49

Der britische YouTube-Star Dan Thomas, oder besser bekannt als PeeWeeToms, ist mit nur 32 Jahren an Krebs verstorben. Nur wenige Tage nachdem er seine große Liebe Becca geheiratet hat.

Was für eine tragische Geschichte: Der YouTube-Star Daniel Thomas ist mit nur 32 Jahren an Krebs gestorben. Der Brite litt an einem besonders seltenen und aggressiven Krebs. Unter seinem YouTube-Namen „PeeWeeToms“ dokumentierte er auf seinem Channel seinen Alltag mit der Erkrankung.

„PeeWeeToms“ heiratet seine große Liebe Becca

In einem seiner Videos spricht Dan darüber, dass er sehr traurig sei, weil er noch so viel in seinem Leben vorhatte und nun keine Chance mehr dazu habe. Nur wenige Wochen vor seinem Tod gaben sich der YouTube-Star und seine Freundin Becca das Ja-Wort. Wie Bilder auf seinem Instagram-Account zeigen, hatten die beiden wohl einen wunderschönen Tag. Zu einem Hochzeitsbild schreibt der YouTube-Star: "Letzte Woche habe ich geheiratet. Ich kann es immer noch nicht glauben. Ich liebe sie so sehr. Bin so froh, dass sie an meiner Seite ist <3". Und seine Frau war bis zum Schluss an Dans Seite.

Dans Familie will sein Erbe fortführen

Nach seinem Tod schreibt sie auf Instagram: „Nach einem langen Kampf ist Dans Reise vorbei. Er ist friedlich eingeschlafen und hat nun endlich keine Schmerzen mehr." 
Gemeinsam mit Becca veröffentlicht auch Dans Familie ein Video auf seinem YouTube-Channel.

Mit welchen Worten sich die Familie an Dans Community richtet, seht ihr oben im Video.

Das könnte euch auch interessieren: Mädchen probiert Schuhe an: wenig später schwebt sie in Lebensgefahr