- Bildquelle: Warner Bros. © Warner Bros.

Es bleibt mehr als spannend: Seit 100 Jugendliche am Anfang der ersten Staffel zurück auf die Erde geschickt wurden, geht es nur um eines: Überleben. Erst ging es um ihr eigenes Überleben, dann um das ihrer Freunde, in  Staffel 3 steht nun das Überleben der gesamten Menschheit auf dem Spiel.

Clarke ist bis auf weiteres erst einmal verschwunden. Dafür spielt Murphy plötzlich eine entscheidende Rolle. Auch die Beziehungen zwischen den Jugendlichen verändern sich und ungeanhnte Allianzen werden geschmiedet. Dabei stehen die Skypeople stets am Rande eines Krieges und auch die Grounder haben mit internen und externen Konflikten zu kämpfen. Hinzu kommt Jaha, der vortan als Abotschafter von  A.L.I.E. und der "Stadt des Lichts" auftritt, sowie der einflussreiche Grounderstamm der "Ice-Nation".

Ab 27. Juli, 22:10 Uhr, gibt es auf ProSieben wieder jede Menge Action, Spannung und moralische Zwickmühlen. Mit der dritten Staffel von "The 100" geht der Kampf ums Überleben auf der verstrahlten Erde weiter!

Serien - News

ProSieben News