The Big Bang Theory

The Big Bang Theory: Neuer Gast-Star für 11. Staffel bestätigt

22.02.2018 • 11:30

Die Besetzung der 11. Staffel von "The Big Bang Theory" wird um einen weiteren Darsteller erwartet. Welcher Star neben Bernadette, Penny und Co. auftritt, erfahrt ihr im Video.

Die beliebte Sitcom The Big Bang Theory“ läuft mittlerweile in der 11. Staffel. Und nun gibt es neue Details zum Inhalt der Serie. Genauer gesagt zu einem Gast-Darsteller. Kein geringerer als Bill Gates wird nämlich Sheldon, Leonard und Penny Gesellschaft leisten. Welche Rolle Bill Gates verkörpern wird, erfahrt ihr oben im Video.

Bei „The Big Bang Theory“ traten bereits viele Stars auf

Das ist nicht der erste Auftritt eines Superstars in „The Big Bang Theory“. Viele bekannte Gesichter sind im Laufe der Zeit in der Serie aufgetaucht.

So zum Beispiel Astro-Physiker Stephen Hawking. Das ist auch keine Wunder. So ist er schon immer ein Idol des Haupt-Charakters Dr. Sheldon Cooper. Denn Sheldon respektiert nicht viele Menschen in seiner Umgebung, doch Stephen Hawking gehört definitiv dazu.

Sheldon und James Earl Jones ärgern Carrie Fischer

Zudem trat Comic-Legende Stan Lee ebenfalls bereits in „The Big Bang Theory“ auf. Und auch SpaceX-Chef Elon Musk gab sich die Ehre. Er schwang zusammen mit Howard, Raj und Bernadette die Kelle in einer Suppenküche an Thanksgiving.

James Earl Jones hatte sogar einen längeren Auftritt in „The Big Bang Theory“. Er machte sich zusammen mit Sheldon, gespielt von Jim Parsons, einen lustigen Abend – und ärgerte seine Star Wars-Kollegin Carrie Fischer, die ebenfalls in dieser Folge auftrat.

Kinderstar Will Wheaton ist ein Dauer-Gast bei „The Big Bang Theory“

Der bekannteste Gast-Star ist aber wahrscheinlich der ehemalige Kinderstar Will Wheaton. Seit der 3.Staffel ist er ein ständiger Gast in der Serie. Zu Beginn noch von Sheldon gehasst, wird er im Laufe der Serie zu einem guten Freund von Sheldon, Leonard und Penny.

Weitere Videos: „The Big Bang Theory“: Taucht in Staffel 12 Sheldons Bruder auf?