The Big Bang Theory

The Big Bang Theory: Steht die Hochzeit von Sheldon & Amy bevor?

02.03.2018 • 15:00

"The Big Bang Theory"-Fans warten sehnsüchtig auf die Hochzeit von Sheldon und Amy. Achtung, Spoiler: Das könnte noch in Staffel 11 von TBBT passieren.

Amy und Sheldon haben in The Big Bang Theory schon so manche Hochs und Tiefs durchgestanden. Nun könnte bald die von Fans langersehnte Hochzeit folgen! Wir erinnern uns: Sheldon hat seiner Freundin am Ende der 10. Staffel einen Antrag gemacht – und sie hat angenommen. Doch trauen sich die beiden wirklich vor den Altar? Oben in unserem Video bekommt ihr die Antwort darauf.

Amy und Sheldon lernen sich über eine Dating-Seite kennen

Begonnen hat die Liebesgeschichte um Amy und Sheldon, gespielt von Jim Parsons, am Ende der 3. Staffel von „The Big Bang Theory“ mit einem Verkupplungsversuch von Sheldons Freunden Raj und Howard. Die beiden wollten testen, ob Sheldon über eine Dating-Seite eine Freundin finden könnte. Und das Portal spuckte einen Namen aus: Amy Farrah Fowler.

Doch zu Beginn wollten die beiden sich nicht als Pärchen bezeichnen und sahen sich nur als gute Freunde. Erst über die Jahre ist ihre Beziehung zur großen Liebe herangewachsen. Doch nicht jeder aus der Clique war anfangs begeistert von Sheldons Freundin.

Penny wird zu Amys bester Freundin

Leonard, Penny, Raj und Howard kamen mit der eigenwilligen Art der Neurobiologin nicht zurecht. Nach den Startschwierigkeiten, freundete sich Amy aber doch mit allen Nerds an. Penny, gespielt von Kaley Cuoco, ist mittlerweile sogar ihre auserwählte beste Freundin.

Weitere Videos: The Big Bang Theory: Taucht in Staffel 12 Sheldons Bruder auf