- Bildquelle: Cromatics / ProSieben © Cromatics / ProSieben

"The Masked Dancer": Großes Kunstwerk 

Eine absolute Neuheit: Das "The Masked Dancer"-Mural in Köln wurde fertiggestellt. Sechs Tage lang haben fünf Personen über 300 Stunden lang diese Handmalerei an eine Hauswand in Köln gezaubert. Dabei wurden 60 verschiedene Farbtöne benötigt und ca. 75 Liter Fassadenfarbe für ca. 160 Quadratmeter Fassadenfläche verwendet.  

Das Graffiti wurde durch die Kreativagentur Cromatics umgesetzt und von der CONCRETE CANDY All Stars Crew auf die Hauswand gemalt. Unter folgender Adresse kannst du es finden:   

Ehrenfeld 1 Subbelrather Straße 184, 50823 Köln 

Warum Köln? 

Der Standort Köln ist für "The Masked Dancer" besonders wichtig, da hier die Liveshow gedreht und produziert wird. Köln ist auch der "Geburtsort" der Show "The Masked Singer" und somit eng mit der Sendung verbunden. 

"The Masked Dancer": Gewinnspiel

Das Graffiti ist interaktiv. Mit der Augmented-Reality-Linse auf dem Facebook- und Instagram-Account @themaskedsingergermany kann man das Motiv zum Leben erwecken und das Glühwürmchen tanzen lassen. Das gilt nicht nur für das Mural, sondern für alle Plakate, die in ganz Deutschland hängen.

ProSieben verlost unter allen Fans, die die Augmented-Reality-Funktion nutzen und auf Social Media teilen, Karten für das "The Masked Dancer"-Finale in Köln. Mach mit und sichere dir die Chance auf Karten!

Das könnte dich auch interessieren: