- Bildquelle: ProSieben/Julia Feldhagen © ProSieben/Julia Feldhagen
  • "The Masked Singer" erfüllt den Wunsch vieler Fans und geht 2023 auf große Deutschland-Tour. Erfahre jetzt, wie du dabei sein kannst.
  • Der Koala ist enttarnt – zum Vorschein kam ein wahrer Weltstar!

+++ Update 16. April 2022 - 23:45 Uhr +++

Auflösung: Das stand auf dem Zettel von Carolin Kebekus

Im großen Halbfinale von "The Masked Singer" 2022 musste der Seestern endlich seine Identität lüften. Mit Spannung haben das Rateteam und die Fans ebenfalls die Auflösung erwartet, was Carolin Kebekus in Folge 3 auf ihrem Zettel notiert hat. Hat sie ins Schwarze getroffen? Nun, mit der Enthüllung des Seesterns ist endlich bekannt, welchen Namen die Comedian notiert hatte: Jasna Fritzi Bauer. 

+++

Das Rateteam bei "The Masked Singer" ist den geheimen Stars unter den Masken auf der Spur. Jedes noch so kleine Indiz analysieren sie, auf jedes noch so kleine Detail achten sie. Doch in Folge 3 verfolgt Rategästin Carolin Kebekus eine andere Taktik.

Heiße Tipps aus dem Rateteam

Das Rateteam sprüht oft nur so vor Tipps. Vor allem Ruth Moschner ist versiert darin, heiße Fährten zu finden und schon vorab den geheimen Stars auf die Schliche zu kommen. Rea Garvey schafft es ebenfalls regelmäßig, einige der ausgeklügelten Hinweise zu enträtseln.

Carolin Kebekus gibt sich geheimnisvoll

Für gewöhnlich erhält Moderator Matthias Opdenhövel eine Vielzahl an Namen von Stars, die sich dem Rateteam zufolge hinter den Masken verbergen könnten. Aber Rategästin Carolin Kebekus hält sich in der 3. Folge der neuen Staffel erstaunlich bedeckt.

Im Clip: Indizien zum Seestern – "Ein Star bin ich noch nicht"

Hat Carolin Kebekus den Seestern enttarnt?

Nach dem Auftritt des Seesterns scheint sie einer heißen Spur zu folgen. Doch im Gegensatz zu ihren Ratekolleg:innen hat sie nicht vor, ihre Gedanken schon jetzt mit den Zuschauer:innen, Matthias, Ruth und Rea zu teilen.

Ein geheimnisvoller Zettel für Matthias Opdenhövel

Stattdessen notiert sie ihren Tipp auf einem Zettel, den sie in einen Umschlag steckt. Diesen vertraut sie Matthias an. Sobald der Seestern enttarnt wird, kann er ihren Tipp mit allen teilen – und dann wird sich zeigen, ob sie richtig lag.

Was hat Carolin notiert?

Die "The Masked Singer"-Fans sehen sich nun also einem weiteren Geheimnis gegenüber, das sich erst zu gegebener Zeit offenbaren wird. Aber vielleicht schaffst du es ja mit deinen Detektivkünsten, den geheimnisvollen Namen zu erraten?

Denn Carolin hat einen Hinweis gegeben: Der Name, den sie aufgeschrieben hat, ist noch nirgends gefallen, weder in der Show noch in der ProSieben-App. Kommst du dem Geheimnis auf die Spur?

Ob du auch dieses Geheimnis löst, siehst du ab Samstag, 9. April 2022, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News