- Bildquelle: ProSieben / Willi Weber © ProSieben / Willi Weber

Mit großen Bühnen kennt Guildo Horn sich aus - und doch war "The Masked Singer" "eine komplett andere Dimension" für ihn, wie der Sänger nach seiner Demaskierung sagte. "Dass ich das in meinem Alter noch erleben darf!"

Guildo Horns ESC-Auftritt ist legendär

Erlebt hat Guildo Horn tatsächlich schon so einiges. Der 58-Jährige hat nicht zuletzt einen Auftritt beim Eurovision Song Contest vorzuweisen. 1998 trat er dort mit dem Titel "Guildo hat euch lieb!" auf und war entscheidend mitverantwortlich für das Revival des ESC in Deutschland.

Im Clip: Guildo Horn ist der Stier

Guildo Horn, der damals in einem grünen Samtanzug performte, ist auch generell für seine außergewöhnlichen Bühnenoutfits bekannt. Die Auftritte im Stier-Kostüm waren demnach kein Problem für ihn, könnte man meinen. Doch tatsächlich fühlte sich selbst der talentierte Musiker unter der Maske "beengt", was ihm eigener Aussage nach das Singen erschwerte.

Dabei wäre zu erwarten, dass Guildo Horn auf der Bühne nichts aus der Fassung bringen kann. Der diplomierte Musiktherapeut begann 1991 als Schlagersänger. Er trat regelmäßig in einem Musikclub auf, tourte durch Deutschland und gehörte sogar zum Line-up von "Rock am Ring". Erfolgreich war er mit seiner Gruppe Guildo Horn & die Orthopädischen Strümpfe.

Sänger, Schauspieler, Moderator

Dass er neben dem Singen noch mehr Talente hat, bewies Guildo Horn mit diversen TV-Auftritten. Er war in Serien und Filmen zu sehen, wirbelte in einer Tanz-Show über das Parkett, trat in Musicals auf und moderierte sogar seine eigene Sendung. Für Letztere wurde das Multitalent mit dem BG Paralympic Media Award ausgezeichnet und war dafür gleich zweimal auch für den Adolf-Grimme-Preis nominiert.

Das macht Guildo Horn heute

Auch heute tritt er noch regelmäßig als Sänger auf und ist fester Bestandteil des Programms. In der Europahalle Trier veranstaltet er seit 1994 jährlich am 23. Dezember ein Weihnachtskonzert.

Der Stier und der Monstronaut sind beim besten, verrücktesten TV-Rätsel des Jahres raus. Doch vier Masken stehen im Finale und hoffen noch weiter auf den Sieg. Welche weiteren Stars werden bei "The Masked Singer" demaskiert? Das erfährst du am Dienstag um 20:15 Uhr live auf ProSieben und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News