- Bildquelle: FOX / Kontributor © FOX / Kontributor

Basierend auf dem TV-Hit aus Südkorea "King of Mask Singer" erschien in den USA im Januar 2019 die erste Staffel von "The Masked Singer" US. Sänger Robin Thicke, TV-Star Jenny McCarthy, Schauspieler Ken Jeong und Sängerin Nicole Scherzinger saßen in der Jury und versuchten den Undercover-Stars in den aufwendigen Kostümen auf die Schliche zu kommen.

Prominent besetztes Rateteam bei "The Masked Singer" US

Die Jury der fulminante US-Show "The Masked Singer" US ging im Januar 2019 an den Start. Jenny McCarthy, Nicole Scherzinger, Robin Thicke und Ken Jeong spekulierten jede Woche darüber, welche Promis sich hinter den aufwendigen Masken verbergen. Wie beim deutschen "The Masked Singer" geht es darum, Hinweise richtig zu deuten und bei der Live-Performance der Wunderwesen genau hin zu hören. Nur bei der Bühnenshow treten die maskierten Stars mit ihrer echten Stimme an. Neben der festen Jury traten Joel McHale, J. B. Smoove und Kenan Thompson in den USA als Gast-Juroren auf.

Singer-Songwriter Robin Thicke arbeitete bereits mit Größen wie Christina Aguilera, T. I., Nicki Minaj, Pharrell Williams, Usher, Flo Rida, oder Mary J. Blige zusammen. Und auch seine eigene Single "Blurred Lines" ging in den USA durch die Decke und erreichte Platz 1 der Billboard-Hot 100-Charts.

Jenny McCarthy ist im amerikanischen Fernsehen ein bekanntes Gesicht. Sie ist Schauspielerin, Model und Moderatorin. Den Startschuss für ihrer Karriere legte sie übrigens 1993 mit einem Shooting für den "Playboy".

Den Comedian Ken Jeong kennen viele aus den "Hangover"-Filme. Für die Schauspielerei hängte Jeong sogar seine Physiker-Karriere an den Nagel.

Nicole Scherzinger, die Ex-Frontfrau der Girlband "The Pussycat Dolls" startete ab 2011 solo durch. Im US-Fernsehen und auf der Kinoleinwand ist sie seither immer wieder zu sehen. 

Rapper T-Pain überzeugte die Zuschauer und die Jury von "The Masked Singer" US

Die US Show, die von Nick Cannon moderiert wurde, war ein Rate-Spaß der besonderen Art. Nicht nur die Jury, sondern auch die Zuschauer fieberten begeistert mit und fragten sich Woche für Woche: Wer steckt hinter der Maske?

Am Ende setzte sich das Monster aka. Rapper T-Pain durch. Dicht gefolgt von Sänger Donny Osmond, der für die Show in das Pfauen-Kostüm schlüpfte.

Die große ProSieben-Liveshow steht schon in den Startlöchern. Rätsle mit und versuche zusammen mit dem Rateteam herauszufinden, welcher Prominente sich hinter dem Schmetterling, dem Astronauten oder dem Monster versteckt. Egal, ob Sportler, Politiker oder Sänger - Hier ist alles möglich!

Die beste verrückteste Show der Welt "The Masked Singer" startet in Deutschland am 27. Juni 2019, um 20.15 Uhr auf ProSieben

Du willst kein spannendes Detail verpassen? Der "The Masked Singer"-Ticker hält dich auf dem Laufenden beim größten Musikrätsel aller Zeiten.