- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Das ist neu bei "The Masked Singer" 2020

In Staffel 1 stimmten die Zuschauer noch per Telefon für ihren maskierten Favoriten ab, 2020 macht "The Masked Singer" alles neu. Ab Dienstag, den 10. März, kannst du dir die ProSieben-App für Android und iOS kostenlos herunterladen und ab dem Start der Live-Show um 20:15 Uhr fleißig für deine Lieblingsmaske abstimmen und ihr Weiterkommen in die nächste Show sichern. Zusätzlich wirst du in der App ein Teil der #MaskedSinger-Community und kannst gemeinsam mit dem Rateteam um Ruth Moschner, Rea Garvey und ihre Gäste rätseln, welche bekannten Promis sich unter den Masken befinden.

Das TV-Rätsel des Jahres

Bei „The Masked Singer“ treten zehn Stars aus allen Lebensbereichen in aufwändigen, überdimensionalen Kostümen auf, die sie komplett verhüllen. Das Rateteam, Ruth Moschner, Rea Garvey sowie sein wöchentlich wechselnder Promi-Rate-Gast, und die Zuschauer können über die Identität der Stars hinter den Masken nur spekulieren – die einzigen Anhaltspunkte: kleine Indizien in Einspielfilmen, die Bühnen-Performance und die echte, unverfremdete Stimme während ihrer Songs.

"The Masked Singer" startet am 10. März um 20:15 Uhr auf ProSieben - sei live dabei und erfahre, welche Promis unter den beeindruckenden Kostümen stecken.