Der Leopard hat viele Facetten

Dem Leoparden ist seine Tarnung sehr, sehr wichtig. Einige Details zum Star unter der Maske sind vor Folge 4 jedoch schon bekannt. So bleibt der Leopard gerne im Verborgenen und ist dabei ein echter Überlebenskünstler. Seine Anpassungsfähigkeit hilft ihm dabei, zum Meister der Illusion zu werden. Deshalb lohnt sich bei dem Kostüm von "The Masked Singer" 2021 mehrfaches Hinsehen.

Mehr Indizien zum Leoparden

Im Clip: Der Leopard hat Tarnung neu definiert

Der Monstronaut hat eine besondere Bindung zu seinem Vater

Eines der deutlichsten Indizien auf den Monstronauten ist wohl dessen enge Bindung zu seinem Vater, dem Astronauten. Diesen kann sein Sohn allerdings nicht erreichen. Stattdessen kann er nur seiner Mutter von seinen beeindruckenden Auftritten auf der #MaskedSinger-Bühne erzählen. Der Monstronaut ist sich aber sicher, dass sein Vater sehr stolz auf ihn ist.

Mehr Indizien zum Monstronauten

Die Schildkröte spinnt gerne Seemannsgarn

Die Schildkröte ist selbstbewusst und hat eine Vorliebe für Kulinarik. Denn wie sein Freund, der Papagei, sagt, findet man die Maske gerne einmal in der Kombüse seines Schiffs. Mit diesem Schiff ist der Seemann schon durch so manchen Sturm gesegelt und hat schon einiges von der Welt gesehen.

Mehr Indizien zur Schildkröte

Das Küken ist ganz beflügelt

Das Küken ist bei "The Masked Singer" und im wahren Leben bereit für die ersten Flugversuche. Ruhe und Gelassenheit sind ihm trotzdem sehr wichtig. Selbst bezeichnet sich der Star unter dem Kostüm als "Sprössling" und könnte somit das Kind eines anderen bekannten Promis sein. 

Mehr Indizien zum Küken

Der Dinosaurier täuscht Größe vor

Rawr! Der Dinosaurier beschreibt sich in seinen Indizien als schrecklich und gewaltig, ist aber eigentlich ziemlich tollpatschig. In seinen Indizien gibt er zu, dass er seine Stimme nur verstellt, um wie ein Großer zu klingen. Verlieren ist trotzdem nicht sein Ding, auch nicht im Spiel "Dino ärgere dich nicht", das er zusammen mit Kindern spielt.

Mehr Indizien zum Dinosaurier

Der Flamingo ist ein bekanntes Showgirl

Der Flamingo gibt den #MaskedSinger-Fans nur allzu gerne Rätsel auf. Darüber, dass sie für einen Mann gehalten wird, ist die Maske absolut empört. Außerdem verrät der Flamingo, dass er eine ganze Epoche prägte und zumindest eine Verbindung zum Broadway in Chicago haben könnte.

Mehr Indizien zum Flamingo

Der Stier steht gerne auf dem Feld

Beim Stier deuten einige Indizien darauf hin, dass sich ein waschechter Football-Star unter der Sportler-Maske verbirgt: Er ist ein Taktikgenie, hasst Time-Outs und auf dem Feld schlägt sein Herz höher. Dass sich die Maske als Gipfelstürmer bezeichnet, könnte aber wiederum auch auf einen bekannten Bergsteiger hindeuten. 

Mehr Indizien zum Stier

Klar, die Hinweise bei "The Masked Singer" sind tricky und gar nicht einmal so leicht zu entschlüsseln. Dass man die maskierten Stars aber sehr wohl frühzeitig enttarnen könnte, zeigen beispielsweise die aufgelösten Indizien von Franziska van Almsick, die als das Einhorn in Folge 2 ausschied. 

Wer muss als nächster Star seine Maske bei der Enthüllung fallen lassen? Das erfährst du am Dienstag um 20:15 Uhr bei "The Masked Singer" live auf ProSieben und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News