- Bildquelle: ProSieben / Willi Weber © ProSieben / Willi Weber

Der Stier ist im Halbfinale raus

Er ist die wohl sportlichste Maske in der Geschichte von "The Masked Singer": Nun ist der Stier im Halbfinale des besten, verrücktesten TV-Rätsels des Jahres raus. Unter der Maske verbirgt sich kein berühmter Footballer, sondern ein bekannter deutscher Schlagersänger.

Im Clip: Der Stier ist Guildo Horn

Es ist Guildo Horn

Der Stier ist Guildo Horn. Wer hätte das bloß gedacht? Tatsächlich waren sich das Rateteam und die #MaskedSinger-Community längst sicher, dass hinter dem Kostüm der 58-Jährige stecken muss. Dafür musste Guildo nicht einmal seinen Hit "Guildo hat euch lieb!" zum Besten geben, der ihm beim "Eurovision Song Contest" 1998 den siebten Platz bescherte.

Die drei anderen Wackler, die Schildkröte, der Monstronaut und der Leopard, dürfen in Folge 5 ein zweites Mal performen. Wer von ihnen kann die Zuschauer:innen überzeugen? Und welche Maske will die Community enttarnen? Das erfährst du bei "The Masked Singer" live auf ProSieben und auf Joyn.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News