- Bildquelle: ProSieben / Willi Weber © ProSieben / Willi Weber

Der Flamingo ist bei "The Masked Singer" ausgeschieden

Der dritte Platz geht bei "The Masked Singer" Staffel 4 an den Flamingo. Die Maske bekam im Finale der ProSieben-Show weniger Stimmen als der Dinosaurier und der Leopard und wird deshalb demaskiert. Zuvor schied bereits die Schildkröte aus, die sich als der Schlagersänger Thomas Anders herausstellte.

Im Clip: Ross Antony ist der Flamingo

Ross Antony steckt unter dem Kostüm

Die Indizien haben es längst verraten: Der Flamingo ist Ross Antony. Der britische Star wurde soeben live im Kölner Studio demaskiert. Hättest du mit dieser großartigen Enthüllung gerechnet? Ja? Dann hast du Ross wie viele andere Zuschauer:innen bereits enttarnt - rund 70 Prozent von ihnen tippten in der ProSieben-App auf den Sänger.

Im Clip: Der Flamingo performt "Venus"

Wer wird in kurzer Zeit zu der oder dem Gewinner:in von #MaskedSinger 2021 gekürt? Ist es der Dinosaurier oder doch der Leopard? Das erfährst du jetzt live auf ProSieben, auf Joyn und im kostenlosen Livestream.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News