Insgesamt sieben Masken sind im Halbfinale von "The Masked Singer" Staffel 3 angetreten, davon zwei als Duo. Welche Songs die Prominenten gesungen, kannst du unten noch einmal nachlesen. Dazu gibt es kurze Hintergrundinfos zu den verschiedenen Titeln.

Diese Lieder waren in Folge 5 von "The Masked Singer" zu hören

Die Duelle im Halbfinale von "The Masked Singer"

Das Alien mit "Quando Quando Quando" von Engelbert Humperdinck

Im Original stammt der italienische Song "Quando Quando Quando" aus dem Jahr 1962. Damals wurde das Lied gleich in zwei verschiedenen Fassungen aufgenommen, im Laufe der Jahre folgten zahllose Coverversionen. Der englische Sänger Engelbert Humperdinck sang seine Variante, die als Grundlage für die Interpretation des Songs durch das Alien dient, 1968 ein.

Das Nilpferd mit "I Don't Wanna Miss A Thing" von Aerosmith

Die Rock-Ballade "I Don't Wanna Miss A Thing" von Aerosmith stammt vom Soundtrack-Album zum Katastrophenfilm "Armageddon", in dem die Tochter von Aerosmith-Frontmann Steven Tyler mitspielt. Der Titel wurde von der Songwriterin Diane Warren geschrieben und landete in zahlreichen Ländern auf Platz 1, darunter die USA, Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Italien.

Der Anubis mit "Rooftop" von Nico Santos

Mit "Rooftop" legte der deutsche Singer-Songwriter Nico Santos im jahr 2017 einen veritablen Hit in Deutschland, Österreich und der Schweiz hin. Der Song stammt vom Debütalbum "Streets of Gold".

Die Katze mit "Sexbomb" von Tom Jones

Im Alter von 59 Jahren gelang Musiklegende Tom Jones 1999 mit Hilfe des deutschen Produzenten Mousse T. noch einmal ein weltweiter Mega-Hit. Andere Klassiker von Jones, der 2005 zum Ritter geschlagen wurde, sind "What's New, Pussycat?" und "It’s Not Unusual".

Die Erdmännchen mit "Breaking Me" von Topic

"Breaking Me" vom deutschen Musiker Tobias Topic (unter seinem Künstlernamen Topic) unterstützt vom schwedischen Sänger Alexander Tidebrink alias A7S wurde Ende 2019 veröffentlicht und schaffte es in Deutschland bis auf Platz 3 der Charts.

Das Skelett mit "Chandelier" von Sia

Die Australierin Sia ist nicht nur selbst als Sängerin erfolgreich, sie zeichnet auch für zahlreiche Hits internationaler Stars verantwortlich. "Chandelier" stammt von ihrem 2014 veröffentlichten Album "1000 Forms of Fear". In Deutschland hielt sich der Song 53 Wochen in den Charts, beste Platzierung war auf der 10.

Die Songs der Entscheidungsrunde von Folge 5

Das Nilpferd mit "Ain't No Sunshine" von Bill Withers

"Ain't No Sunshine" aus dem Jahr 1971 ist ein echter Soul-Klassiker und wurde schon unzählige Male gecovert. Der mit einem Grammy ausgezeichnete Titel wurde vom Rolling Stone Magazine auf Platz 280 der 500 besten Songs aller Zeiten gewählt.

Die Katze mit "Believe" von Cher

Der Titel "Believe" stammt vom gleichnamigen 22. Studio-Album von Cher und wurde 1998 veröffentlicht. Der Song machte erstmals den Einsatz von Vocoder- und Auto-Tune-Effekten zur digitalen Veränderung des Klangs der Gesangsstimme populär.

Die Erdmännchen mit "Señorita" von Shawn Mendes & Camilla Cabello

Der Latin-Pop-Song "Señorita" wurde 2019 auf dem Shawn-Mendes-Album "Romance" veröffentlicht. Es handelt sich dabei um die zweite Zusammenarbeit von Mendes mit der kubanoamerikanischen Sängerin Camilla Cabello. Das Lied gelangte in Deutschland, den USA und vielen weiteren Ländern bis auf Platz 1 der Charts.

Finale am 24. November: Wer gewinnt "The Masked Singer" Staffel 3?

Diese fünf Finalisten sind mit ihren Songs weitergekommen. Für das Finale kehrt "The Masked Singer" 2020 Staffel 3 wieder auf den gewohnten Sendeplatz am Dienstagabend zurück. Die sechste Folge ist am 24. November 2020 um 20:15 Uhr live auf ProSieben zu sehen.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News