- Bildquelle: Willi Weber / ProSieben © Willi Weber / ProSieben

Stefanie Heinzmann steckte unter dem Kostüm des Dalmatiners! Das Rateteam und die Zuschauer bei "The Masked Singer 2020" waren lange am Spekulieren. Nach der Demaskierung haben sie die Gewissheit, wer die singende Hundedame war.

"The Masked Singer"-Enthüllung: Das ist der Dalmatiner

Beim größten Musikrätsel aller Zeiten begeisterte der Dalmatiner mit einer unvergleichlichen Interpretation von Marilyn Monroes Klassiker "Diamonds Are A Girls Best Friends". 

Nun wissen die Zuschauer endlich, welcher Star diesen eleganten Auftritt hinlegte: die Schweizer Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann. Um nicht direkt vom Rateteam und ganz Deutschland enttarnt zu werden, musste Stefanie ihre Stimme fast bis zur Unkenntlichkeit verstellen. Nach der Enthüllung ihrer wahren Identität gab sie auch noch folgende Statements ab:

Eckdaten zu Stefanie Heinzmann

  • Stefanie Heinzmann wurde am 10. März 1989 in Visp-Eyholz (Schweiz) geboren.
  • Sie absolvierte eine Ausbildung an der Handelsschule für Sportler und Künstler am Kollegium Brig
  • Seit 2005 war sie Sängerin der Mundart-Rockband BigFisch
  • Sie wurde als Siegerin des Casting-Wettbewerbs SSDSDSSWEMUGABRTLAD bekannt, der zwischen Oktober 2007 und Januar 2008 im Rahmen von Stefan Raabs Fernsehshow TV total ausgestrahlt wurde
  • Dadurch gewann Heinzmann einen Plattenvertrag bei Universal Music
  • Heinzmann engagiert sich sozial: Sie wirbt für die vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung durchgeführte Kampagne iChance, die sich für das Lesen- und Schreibenlernen einsetzt.

"The Masked Singer" - die Rate-Show des Jahres - läuft dienstags um 20:15 Uhr auf ProSieben. Folge verpasst? Die ganze Folge 1 kannst du dir auf www.prosieben.de/tv/the-masked-singer und Joyn.de anschauen.

Das könnte dich auch interessieren: