- Bildquelle: ProSieben/Boris Breuer © ProSieben/Boris Breuer

Am Donnerstag, den 25. Juli 2019 geht "The Masked Singer" in die nächste Runde. Dem Rateteam bleibt nur mehr wenig Zeit, die phantastischen Wesen zu enttarnen. Noch bleibt unklar: "Wer ist das Monster?" Das neue Indiz soll mehr Klarheit verschaffen.

Das "TMS"-Monster fragt sich: "Wie werde ich ein gutes Monster?"

Schon in vorherigen Indizien-Clips deutet das Monster an, dass die Auftritte auf der Bühne ein großes Abenteuer sind. Dafür muss es sich gut vorbereiten. Deshalb schaut sich das plüschige Wunderwesen im neuen Indiz ein Tutorial an. Die erste Lektion: "Du musst gut aussehen."

Zu sehen sind drei Männer in schwarzen Anzügen und mit dunklen Sonnenbrillen. Abwechselnd checken sie ihr Aussehen im Spiegel. Mit einer pinken Bürste macht sich einer der Männer seine Haare zurecht. Motiviert greift das Monster nach seiner Bürste auf der Kommode. Ups, die großen Hände können die Bürste nicht nehmen und sie fliegt zu Boden. Traurig lässt das Monster seinen Kopf hängen. Was hat das zu bedeuten? Hast du eine Vermutung, wer unter dem flauschigen Kostüm steckt?

Steckt Evelyn Burdecki unter der Maske des Monsters?

Im Ratespiel auf der "TMS"-Homepage wird wie wild getippt. Reality-Promi Evelyn Burdecki liegt weit vorne mit 12.780 Tipps, gefolgt von Boxerin Susi Kentikian und Sängerin Lena Meyer-Landrut. Wer steckt deiner Meinung nach unter der Maske des Monsters? Rate jetzt mit und gib deinen Tipp im Online-Ratespiel ab.

Allein die Zuschauer entscheiden, welches Wunderwesen das nächste Mal demaskiert wird. Sei live dabei, am Donnerstag, den 25. Juli 2019, um 20:15 auf ProSieben oder in unserem News-Ticker.

Das könnte dich auch interessieren:
"The Masked Singer": "Dass es so extrem ist, hätte ich nicht gedacht"
"The Masked Singer": Marcus Schenkenberg ist das Eichhörnchen