- Bildquelle: ProSieben / Willi Weber © ProSieben / Willi Weber

Endlich wieder mit Publikum

Corona machte auch vor "The Masked Singer" nicht Halt und es mussten in der zweiten Staffel Einschränkungen vorgenommen werden. Besonders schade: Die Live-Show musste großteils ohne Publikum auskommen. In "The Masked Singer" Staffel 3 soll das wieder anders sein.

ProSieben-Chef Daniel Rosemann fasst zusammen: "Diese Staffel war dank einer großen Teamleistung ein wunderbarer Erfolg. EndemolShine-Chef Magnus Kastner und sein Team haben für jede Herausforderung eine Lösung gefunden. Und es gab viele Herausforderungen, die der Zuschauer dank guter Arbeit weder gespürt, noch gesehen hat. Danke dafür."

Für die Zuschauer soll „The Masked Singer“ im Herbst weitergehen. Daniel Rosemann: "Eine große Liveshow ohne Publikum ist natürlich nicht das Gleiche. Wir konnten nur mit einem deutlich reduzierten Team arbeiten. Dienstleister haben Ausfälle. Deshalb feiert ProSieben ‚The Masked Singer‘ im Herbst noch einmal und zeigt dann die dritte Staffel – hoffentlich ohne große Einschränkungen."

Wann kommt "The Masked Singer" Staffel 3?

Die dritte Staffel "The Masked Singer" wird ab Herbst 2020 live auf ProSieben ausgestrahlt. Sobald der genaue Sendetermin bekannt ist, erfährst du das natürlich von uns!

Jetzt steht aber erstmal das große Finale von Staffel 2 mit ganzen vier Enthüllungen an. Am Dienstag, den 28. April 2020, läuft das Finale von "The Masked Singer" ab 20:15 Uhr live auf ProSieben. Was glaubst du? Wer wird gewinnen? Und welche Promis stecken eigentlich unter den Masken?

Das könnte dich auch interessieren: