- Bildquelle: ProSieben/Willi Weber © ProSieben/Willi Weber

Marcus Schenkenberg ist das Eichhörnchen! Die Zuschauer haben entschieden, dass in der vierten Folge von "The Masked Singer" das Eichhörnchen demaskiert werden soll. Unter der Eichhönrchen-Maske verbarg sich Marcus Schenkenberg. Er muss nun die Show verlassen.

Wer ist das Eichhörnchen? Marcus Schenkenberg steckt unter der Maske

Ganz Deutschland hat gerätselt, wer unter der Maske des Eichhörnchen steckt, das Moderator Matthias Opdenhövel liebevoll "das Eichhorn" nannte. Viele tippten im Ratespiel auf Sunrise-Avenue-Sänger Samu Haber. In der vierten Folge saß dieser aber selbst im Rateteam und entpuppte sich zugleich zum Eichhörnchen-Fan.

Zweimal rockte das Eichhörnchen alias Marcus Schenkenberg heute die Bühne. Zuerst mit "House of The Rising Sun" von The Animals und dann rockte er das Haus noch ein zweites Mal mit "Song 2" von Blur. Am Ende entschied es sich zwischen ihm, dem Engel und dem Kudu.

Spekulation um das Eichhörnchen - Akzent wichtigstes Indiz

Die Enthüllung war gar nicht so eine große Überraschung. Es gab aber durchaus Theorien um das Model Marcus Schenkenberg als Eichhörnchen. Das gebrochene Deutsch war auf jeden Fall ein Hinweis. Der 50-Jährige spricht nur ein bisschen Deutsch, dafür aber Englisch, Niederländisch, Französisch, Italienisch und natürlich Schwedisch.

Im Online-Ratespiel war Schwede auf Platz 8 des Rankings.

Das Rätselraten geht weiter bei "The Masked Singer"

In der fünften Folge treten noch sechs Wunderwesen an. Im Rennen sind nur der Kudu, der Panther, der Grashüpfer, das Monster, der Engel und der Astronaut. In den letzten Folgen musste bereits der Oktopus, der Schmetterling und der Kakadu demaskiert. Jetzt traf auch das Eichhörnchen dieses Schicksal.

Miträsteln beim Online-Ratespiel

Du hast schon einen Verdacht, welcher Undercover-Promi hinter Engel, Astronaut und Co. steckt? Dann tippe in unserem Ratespiel mit oder schau dir online an, welcher Star gerade der Favorit der Community ist.

Wer in der fünften Folge der Demaskierung zum Opfer fällt, erfährst du am Donnerstag, 25. Juli, um 20.15 Uhr live bei "The Masked Singer" auf ProSieben.

Das könnte dich auch interessieren: 
Das sind die Favoriten bei "The Masked Singer"
So erkennst du, wer unter der Maske von "The Masked Singer“ steckt