Vicky Leandros wurde am 23. August 1952 in Paleokastritsa auf der griechischen Insel Korfu geboren. Als Sängerin verkaufte sie bisher rund 55 Millionen Tonträger weltweit. Nach ihrem Ausscheiden als Katze bei "The Masked Singer" verriet sie dem Moderator Matthias Opdenhövel, dass kürzlich ihr 50-jähriges Bühnenjubiläum stattfand. 

Wer rechnen kann, weiß jetzt: Vicky ist seit 1970 als Sängerin durch die ganze Welt unterwegs. Die größten Erfolge feierte die dreifache Mutter jedoch in ihren beiden Heimaten Griechenland und Deutschland. In Hamburg wuchs die heute 68-Jährige bei ihrem Vater auf, nachdem dieser sich von Vickys Mutter getrennt hatte.

Im Clip: Seit 50 Jahren im Showbiz - Alles über die Katze

Große Hits wie "Ich liebe das Leben" und "Theo, wir fahren nach Lodz"

Ihre größten Erfolge feierte Vicky Leandros in den 1970er und 1980er Jahren. Der Durchbruch in die deutsche Schlager-Welt kam 1974 mit dem Lied "Theo, wir fahren nach Lodz".

Einer ihrer bekanntesten Songs, nämlich "Ich liebe das Leben", hat es sogar als Indiz zu "The Masked Singer" geschafft - oder besser gesagt, auf das Kostüm der Katze. Auf der weißen Weste wurde der Schriftzug "Love is Life" vernäht. Trotz dieses deutlichen Hinweises kamen der Sängerin unter der Maske auch treue Fans wie Rategast Rea Garvey lange nicht auf die Spur.

Eine Auswahl der Auszeichnungen von Vicky Leandros

  • 1967: Platz 4 beim Eurovision Song Contest mit L’amour est bleu
  • 1968: Goldene Europa
  • 1972: Platz 1 beim Eurovision Song Contest mit Après toi
  • 1972: Best Selling Artist weltweit
  • 1974: Goldene Europa
  • 2001: Goldene Stimmgabel als beste Künstlerin in der Kategorie „Deutsch Pop“
  • 2001: Internationaler Schlagerpreis in der Kategorie „Beste Künstlerin International“
  • 2005: „Woman of the Year“ in Griechenland
  • 2009: Platin Award für 50 Millionen verkaufte Tonträger
  • 2015: Bundesverdienstkreuz am Bande
  • 2 Goldene Schallplatten

Im Finale von "The Masked Singer" 2020 entscheidet sich am 24. November, welche der fünf verbliebenen Masken den Sieg mit nach Hause nehmen darf. Die Show kannst du am Dienstag live um 20:15 Uhr auf ProSieben, auf Joyn und im Livestream verfolgen. Außerdem findest du hier den Liveticker zur Sendung.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News