Im Clip: Die Discokugel performt "I Will Survive"

Sie funkelt und glitzert und erobert die Herzen der Zuschauer:innen. Die Discokugel wartete in Folge 1 von "The Masked Singer" 2022 an der Studiodecke geduldig auf ihren großen Auftritt. Von hoch oben im Studio schaute sie ihrer Konkurrenz zu und ermahnte Thore Schölermann regelmäßig, sie nicht zu vergessen. Schließlich schwebte sie hinab und begann zu singen.

"The Masked Singer" 2022: Ist wirklich sie die Discokugel?

So einig wie bei der Discokugel sind sich die "The Masked Singer"-Fans selten. Mit überwältigender Mehrheit vermuten sie eine bestimmte Sängerin im Kostüm – aber liegen sie auch richtig? Das sind die Tipps aus der ProSieben-App:

  1. Jeanette Biedermann: 93 %
  2. Stefanie Kloß: 3 %
  3. Helene Fischer: 1 %
  4. Doro Pesch: 1 %
  5. Vanessa Mai: 0 %

Stand: 16. April 2022

Die Auftritte der Discokugel sind so schillernd wie ihre eigene Oberfläche. Im Studio sorgt sie für großartige Stimmung. In Folge 5 ist das Rateteam immer noch überzeugt, dass hinter der Discokugel Jeanette Biedermann stecken muss. Doch stattdessen überlegt Rea Garvey sich eine ganz andere Option - und tippt auf Außenministerin Annalena Baerbock. Gast Nico Santos hat eine bekannte Musikerin im Kopf: Die Sängerin LaFee.

Die Discokugel ist Jeanette Biedermann

Der Großteil der Fans und das Rateteam hatten die ganze Zeit recht: Jeanette Biedermann ist wirklich die Discokugel. Die 42-jährige Sängerin und Schauspielerin kam im Finale, bei dem sie sich den dritten Platz sichern konnte, zum Vorschein.

Das könnte dich auch interessieren:

Weitere News