Er ist ein internationaler Star ersten Ranges und die bekannteste Amphibie der Welt! Kermit der Frosch kam schwimmend zur Welt und verbrachte eine behütete Kindheit als eine von tausenden Kaulquappen in einem Sumpf in den Südstaaten. Ähm … aber das ist eine andere Geschichte.

Lange vor seinem ersten Auftritt auf dem Fernsehbildschirm begann Kermits Karriere mit einem Traum. Nur mit Talent, einem Banjo und einem Lied in seinem Herzen machte sich der junge Kermit auf die Welt des Showbusiness zu erobern. Einen ersten Stopp legte er in Washington D.C ein, wo er in einer örtlichen Fernsehshow auftrat. Sie hieß "Sam and Friends" und brachte ihm seinen ersten Emmy Award ein.

Kermit bekommt Walk of Fame

Seitdem hüpfte Kermit zusammen mit Miss Piggy Stufe um Stufe die Karriereleiter hinauf und erhielt 2002 seinen eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Inzwischen bringt es Kermit auf beachtliche 60 Jahre Erfahrung in der Unterhaltungsindustrie und unzählige Auftritte in Fernsehen, Film und mittlerweile auch online. Er war Gastmoderator der Tonight Show, traf die Queen und wurde als Nachfolger von Larry King gehandelt.

1956 feierte Kermit seinen ersten Fernsehauftritt in Steve Allen’s Tonight Show. Es folgten zahlreiche weitere und 1969 der große Durchbruch, als er mit einigen seiner Muppet-Kollegen Teil einer neuen Show, genannt Sesamstraße, wurde.

Sieben Jahre später wurde die Muppet Show zu einem riesigen Prime-Time-Hit und brachte Kermit Massen von Fans auf dem ganzen Erdball ein. Der zurückhaltende Frosch wurde zum gefeierten Superstar in über 100 Ländern. Kermits Erfolg mit der Muppet Show führte zu zahlreichen Filmen wie Muppet Movie, Der große Muppet Krimi, Die Muppets erobern Manhattan, Die Muppets Weihnachtsgeschichte, Muppets – Die Schatzinsel, Muppets aus dem All, Die Muppets und zuletzt 2015 Muppets Most Wanted.

Zu Ehren von Kermits 50. Geburtstag veröffentlichte der United States Postal Service eine Reihe von Briefmarken mit Kermit und seinen Muppet-Kollegen.

Auch als Autor war der Frosch aktiv. 1993 erschien sein Werk "One Frog Can Make A Difference: Kermit’s Guide to Life in the 90’s" und 2006 seine Memoiren mit dem Titel "Before You Leap: A Frogs’s Eye View of Life’s greatest Lessons".

Kermit der Frosch hat sogar einen Doktortitel

Als Musiker trat er unter anderem mit Lady Gaga, Ed Sheeran, Jimmy Fellon, Josh Groban und CeeLo Green auf. Für "A Green and Red Christmas" wurde er mit einem Grammy Award ausgezeichnet  und für seinen Song "Man or Muppet" erhielt er einen Oscar in der Sonder-Kategorie "Bester Song in einem Muppet-Film".

Zu seinen akademischen Erfolgen zählt eine Rede vor den Studenten der Oxford University sowie ein Ehren-Doktor-Titel der Long Island University, der ihn 1996 zu Dr. Kermit dem Frosch machte!

Doch Kermit denkt noch lange nicht ans Aufhören, wie Auftritte in den Shows "Good Morning America", "Jimmy Fallon", "Saturday Night Live", "The Colbert Report", "WWE Raw", "The Voice", "The Ellen DeGeneres Show", "The Queen Latifah Show", "Entertainment Tonight", "The View", "The Bachelorette", "Jimmy Kimmel Live", "Dancing with the Stars", und bei der 68. Oskar Verleihung eindrucksvoll beweisen! Derzeit arbeitet er als Executive Producer der Late-Night-Talkshow "Up Late with Miss Piggy". 

Kermit der Frosch - Er produziert die Show2
© 2015 ABC Studios