+++Achtung Spoiler +++ Hier klicken um Folge 1 online nachzuholen!

Die erste Folge der Serie "This Is Us – Das ist Leben" ist wie ein Episodenfilm aufgebaut. Der Zuschauer lernt vier Personen und ihre Geschichten kennen. Alle haben am selben Tag Geburtstag, alle werden 36. Was erst am Ende klar wird: Eine der Geschichten spielt in den 70er Jahren und ihr Protagonist, Jack, ist in Wahrheit der Vater der drei Geschwister Kevin, Kate und Randall. Fortan wird uns die Serie ihre Familiengeschichte in Rückblenden näher bringen und andererseits zeigen, wie es mit den dreien in der Zukunft weiter geht.

Die Zwillinge Kevin und Kate könnten verschiedener nicht sein, aber stehen beide an einem Wendepunkt in ihrem Leben. Der als Star einer seichten TV-Sitcom erfolgreiche Kevin, stürzt an seinem 36 Geburtstag in eine Sinnkrise und schmeißt seinen Job hin. Auch seine Zwillingsschwester Kate, die seit ihrer Kindheit an Übergewicht leidet, krempelt ihr Leben um und beschließt ihre Pfunde loszuwerden. Erste Anlaufstelle ist eine Selbsthilfegruppe, in der sie unverhofft ihre große Liebe Toby trifft.

Wir sind gespannt, wie es in Folge zwei mit der Liebesgeschichte zwischen Toby und Kate weitergeht und ob Kevin wirklich ans Theater geht oder doch noch einen Rückzieher macht.

Das dritte der drei Geschwister, Randall, ist nicht das leibliche Kind von Jack, sondern wurde adoptiert. Just an dem Tag an dem Jack und seine Frau Rebecca mit dem Verlust ihres dritten Kindes, das bei der Geburt starb, zu kämpfen hatten, wurde Randall als Findelkind vor einer Feuerwache ausgesetzt.

Mit 36 hat Randall nun seinen leiblichen Vater William ausfindig gemacht, einen ehemaligen Drogenjunkie. Nach anfänglichem Misstrauen und einer rührenden Familienzusammenführung erfahren wir am Ende der ersten Folge, dass William bald sterben wird. Wie wird der im Job erfolgreiche Workaholic und engagierte Familienvater diesen neuerlichen Schock wegstecken?

Geniales Spiel mit zwei Zeitebenen

Während "This Is Us" in der ersten Folge von dem grandiosen Überraschungsmoment lebt, wird es von nun an interessant sein zu sehen, wie es in der Jetzt-Zeit mit den drei Geschwistern und ihren Leben weitergeht. Und was ist eigentlich aus Jack und Rebecca geworden? Andererseits sind wir gespannt zu sehen, wie die drei Geschwister zu den Personen geworden sind, die sie heute sind und welche Rolle dabei ihr Vater Jack und ihre Mutter Rebecca gespielt haben.

Das geniale an der Serie "This Is Us – Das ist Leben" sind dabei die aus dem Leben gegriffenen Charaktere, die mit Alltagsproblemen kämpfen und für jeden eine Identifikationsmöglichkeit bieten. Die Serie ist in einer stürmischen Zeit wunderbar unaufgeregt und weiß doch immer wieder mit unvorhersehbaren Wendungen zu überraschen. Die Rückblenden greifen immer wieder gesellschaftliche und zeitgeschichtliche Phänomene auf und zeichnen ein facettenreiches Bild der amerikanischen Gesellschaft.

Die Serie lebt von den authentischen Charakteren

Wir dürfen uns auf authentische Dramen zum Mitfühlen freuen und auf Szenen zum Mitschmunzeln und Mitlachen, ohne dass es dazu seichter Gags und erwartbarer Pointen bedürfte.

Eine neue Folge "This Is Us – Das ist Leben" läuft immer mittwochs um 21:15 im Anschluss an "Grey’s Anatomy" auf ProSieben. Alle Folgen der Serie stehen 30 Tage lang kostenlos zum Online-Abruf auf ProSieben.de und in der ProSieben-App bereit.

Serien in voller Länge online streamen

Serien - News

ProSieben News