Über die Sendung

Zeit ist Geld! In der neuen ProSieben-Game-Quiz-Show „Time Battle – kämpf um deine Zeit“ braucht es erst einmal Geschick, Ausdauer, Konzentration und Nervenstärke, bevor es um Köpfchen geht. Denn in jeder Runde muss zunächst in einem Spiel Zeit erkämpft werden, in der es anschließend eine Quizaufgabe zu lösen gilt. Gespielt werden bis zu fünf Runden. Die Kandidaten treten in Zweier-Teams an und entscheiden vor jeder Spielrunde, wer die Zeit- und wer die Denk-Aufgabe bestreitet. Die beiden besten Teams des Abends treten im großen Finalspiel um den Hauptgewinn von 50.000 Euro gegeneinander an.

***

Janin Ullmann: „Das Tempo bei ‚Time Battle‘ ist wahnsinnig hoch. Es kann passieren, dass die Kandidaten schon die allererste Quizfrage falsch beantworten und sofort raus sind. Um am Ende die 50.000 Euro mit nach Hause zu nehmen, müssen die Battle-Teams deswegen nicht nur smart und fit sein, sie müssen auch Zeitdruck aushalten können. Mein Moderationspartner Christian Düren und ich hätten bestimmt gute Chancen bei ‚Time Battle‘ ein paar Runden zu überstehen, weil wir sehr unterschiedlich sind und uns gerade deswegen gut ergänzen würden.“

Christian Düren: „Das optimale Kandidaten-Team für ‚Time Battle‘ sind Leute, die sich sehr gut kennen – ihre Stärken und Schwächen. Was letztendlich zählt, ist das Zusammenspiel der Kandidaten. So wie bei uns Moderatoren: Janin ist für alles, was im Kopf stattfindet, zuständig und ich für alle sportlichen Aktivitäten.“

***

Weitere beliebte Sendungen