Der Seriencharakter: Jarl Borg

Jarl Borg ist der hinterlistige und durchtriebene Anführer von Gotaland (dem heutigen Schweden), der in einen Landstreit mit King Horik gerät. Borg weigert sich, Teile seines Landes an den König abzugeben, da er diesen für einen Fremden hält, der keinerlei Rechtsansprüche habe. Während Ragnar sich mit König Horik verbündet, manipuliert Jarl Borg Rollo, indem er seine Unsicherheit zu seinem Vorteil nutzt.