- Bildquelle: ProSieben / Claudius Pflug © ProSieben / Claudius Pflug

Elyas M'Barek ist der Gewinner

Eigentlich wollte sich Thomas Gottschalk im Studio von "Wer stiehlt mir die Show" gerade häuslich einrichten. Eigentlich. Denn der 70-jährige Moderator verliert im Finalspiel seiner eigenen Show gegen den Schauspieler Elyas M'Barek. Zuvor konnten ihm auch die Tipps und Tricks seines Kollegen und Freundes Günther Jauch nicht helfen.

Im Clip: Gottschalk kämpft um seine Show

Joko ist schon vor dem Finale raus

Wo es bei Elyas nicht hätte besser laufen können, haben die anderen Mitglieder des Ratepanels das Nachsehen. Neben Palina Rojinski und Wildcard-Kandidatin Lily scheidet auch Joko Winterscheidt schon vor dem Finale aus. Letzterer macht sich auch für nächste Woche nicht allzu große Hoffnungen. Doch Joko wäre nicht Joko, wenn er nicht zumindest versuchen würde, seinem Kumpel Elyas die Show wieder abzuknöpfen.

Wie sich der Gewinner und brandneue Moderator von "Wer stiehlt Elyas M'Barek die Show?" nächste Woche schlägt, siehst du am Dienstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn sowie im Livestream.

Du kannste Folge 5 nicht erwarten? Hier findest du eine Preview zur Moderation von Elyas M'Barek und alle wichtigen Infos zum Finale von "Wer stiehlt mir die Show?"

Das könnte dich auch interessieren:

Die aktuellsten News

Alle Highlights der Show