Alle Infos zu "Wer stiehlt mir die Show?":

Zum allerersten Mal überhaupt hätte in Folge 2 von "Wer stiehlt mir die Show?" am Dienstagabend ein ganz normaler Zuschauer gewinnen können und wäre damit für mindestens eine Ausgabe zum Moderator der Sendung geworden. Wildcard-Kandidat Simon setzte sich gegen die prominenten Herausforder:innen Bastian Pastewka, Shirin David und Teddy Teclebrhan durch und spielte im Finale direkt gegen Joko Winterscheidt.

Bastian Pastewka als erster ausgeschieden

Runde um Runde schloss Simon souverän ab, während die anderen Kandidat:innen ins Straucheln kamen. Als erster Teilnehmer musste in Folge 2 Bastian Pastewka das Panel verlassen. Insgesamt 6 Punkte hatte der Schauspieler und Comedian erspielt und damit weniger als all seine Mitbewerber:innen zu diesem Zeitpunkt auf dem Punktekonto stehen hatten.

Im Clip: Bastian muss die Show früh verlassen

Shirin als starke Konkurrenz

Als härteste Konkurrentin für den Wildcard-Kandidaten erweist sich in Folge 2 Shirin David. Die gesamte Folge über ist sie Simon dicht auf den Versen. 16 zu 19 steht es vor dem Spiel "Da habe ich doch prompt-er die Antwort vergessen", das über den Finaleinzug entscheidet.

Im Clip: Shirin verpasst knapp das Finale

Joko behält seine Show

Erst in der finalen Runde, die wieder von Katrin Bauerfeind moderiert wurde, muss sich Simon dann geschlagen geben. Joko gewinnt Folge 2 und wird daher auch die dritte Folge der zweiten Staffel selbst moderieren.

Im Clip: Simon gegen Joko - Das Finale der 2. Folge der 2. Staffel

Staffel 2 bleibt spannend: Wird die Show bald gestohlen?

Ob der oder die nächste Wildcard-Kandidat:in mehr Erfolg hat und Jokos Glückssträhne irgendwann in dieser Staffel abreißt, kannst du ab 27. Juli 2021 weiter verfolgen. Dann läuft Folge 3 von "Wer stiehlt mir die Show?" moderiert von Joko Winterscheidt wieder auf ProSieben und im Livestream. Hier kannst du in der Zwischenzeit die ganze Folge 2 nachsehen.

Die aktuellsten News

Alle Highlights der Show