Foster ist charmant, sehnsüchtig, aufgekratzt und erheiternd: Sie lässt den Zuschauer die 40-Jährige in der 26-Jährigen erkennen, aber auch die entfesselte 26-jährige in der 40-Jährigen.“

- Los Angeles Times –

 

„Eine amüsante neue (…) Comedy über die Wiedereroberung der verlorenen Jugend.“

- New York Times –

 

„Die Idee hinter Younger hat man schon mal gesehen, genauso wie die Gesichter der Protagonisten, aber der Show merkt man ihr Alter an keiner Stelle an!“

- Time Magazine –

 

„Foster ist charismatisch und liebenswert, die Nebendarsteller sind stark und die in der Show dargestellt Version von New York City ist genauso magisch (und unrealistisch) wie alles was Carrie Bradshaw je wiederfahren ist.“

- Las Vegas Weekly –

 

„Nicht perfekt aber absolut sehenswert!“

- Variety –

„Dank der starken Drehbücher von „Sex And The City“-Schöpfer Darren Star und einer einnehmenden Performance von Hauptdarstellerin Sutton Foster, ist Younger schlichtweg entzückend.“

- AV Club –

 

„Mit 65, kann [Darren] Star – der Schöpfer von Melrose Place, Beverly Hills 90210 und Sex and The City – nicht mehr das Label „Wunderkind“ für sich beanspruchen, aber er hat sein Gefühl für den Zeitgeist nicht verloren und er schafft es wie kein anderer Hochglanz-Fantasie-Welten mit Thematiken aus dem echten Leben zusammenzubringen.“

The Age (Australia)

 

„Die Darsteller und [Serienschöpfer Darren] Stars flotte aber niemals flache Art zu schreiben, machen Younger zu einer kurzweiligen Comedy, die sehr viel erwachsener daher kommt, als die meisten neuen Serien.“

- Hollywood Reporter –

 

„[Sutton Foster] ist bezaubernd, genauso wie die Serie, deren erste Staffel ich in wenigen Zügen durchgeschaut habe.“

- Philadelphia Daily News-

 

 

Wann startet „Younger“ in Deutschland?

Die erfolgreiche US-Comedy Serie „Younger“ vom Schöpfer von „Sex and the City“ kommt endlich nach Deutschland. In den USA läuft aktuell schon die fünfte Staffel der Serie, deutsche Fans können sich also auf eine gehörige Portion neues Serien-Futter freuen. ProSieben hat sich die Rechte für die Staffeln 1 bis 3 bereits gesichert.

Staffel 1 startet am Mittwoch 18. Juli im deutschen Free-TV. Direkt im Anschluss an „Grey’s Anatomy“ um 22:15 gibt es mittwochs jeweils eine Doppelfolge „Younger“ auf ProSieben zu sehen. Alle Folgen gibt es nach TV-Ausstrahlung auch online auf ProSieben.de oder in der ProSieben App, mobil oder auf dem Smart-TV, zu sehen – Natürlich kostenlos und in voller Länge.