Der FDP-Politiker Benjamin Strasser ist seit 2017 Mitglied im Innenausschuss und im Untersuchungsausschuss des Bundestages zum Fall Anis Amri. Dieser verübte 2016 einen terroristischen Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz. Mit Sorge und Kritik beobachtet Strasser seit Jahren das Agieren der über 40 Sicherheitsbehörden von Bund und Ländern. In seinem Buch "Sicherheitsrisiko Staat" hat er seine Beobachtungen und Erkenntnisse veröffentlicht.

Benjamin Strasser bei "Zervakis & Opdenhövel. Live."

Zum fünften Jahrestag des Anschlags auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz ist er zu Gast im Studio. Er sagt: "Noch immer reagieren wir mit Strukturen aus dem letzten Jahrhundert auf die neuen Herausforderungen im Bereich des Terrorismus und Extremismus."

Der FDP-Politiker Benjamin Strasser ist seit 2017 Mitglied im Innenausschuss und im Untersuchungsausschuss des Bundestages zum Fall Anis Amri. Mit Sorge und Kritik beobachtet er seit Jahren das Agieren der über 40 Sicherheitsbehörden von Bund und Ländern. In seinem Buch "Sicherheitsrisiko Staat" hat er seine Beobachtungen und Erkenntnisse veröffentlicht.