Stars

Fußball-WM 2014 in Brasilien

Jogis Jungs schnappen sich den WM-Pokal

Die Welt im Fußballfieber: Vom 12. Juni bis zum 13. Juli fand in Brasilien die "Fußball-WM 2014" statt. Das Turnier wurde in Sao Paulo mit der Partie zwischen Gastgeber Brasilien und Kroatien eröffnet, das große Finale stieg in Rio de Janeiro, wo Manuel Neuer , Thomas Müller & Co. sich mit einem 1:0-Sieg gegen Argentinien den vierten Weltmeistertitel für Deutschland holten.

"WM 2014"-Party mit Folgen: Weltmeister-Pokal ist bereits kaputt
© dpa

Die "WM 2014" geht in die heiße Phase

1954, 1974, 1990, 2014 - am 13. Juli 2014 sicherte sich Joachim Löw s DFB-Elf in einem atemberaubenden WM-Finale gegen Argentinien den vierten Weltmeistertitel für Deutschland. Mario Götze entschied die Zitterpartie gegen Lionel Messi und Co. mit einem 1:0 in der zweiten Halbzeit der Verlängerung.

Nach dem Ende der Gruppenphase am 26. Juni und dem letzten Achtelfinalspiel am 1. Juli, bei dem Belgien die USA besiegte, kämpften Brasilien, Kolumbien, Frankreich, Argentinien, Costa Rica, Belgien, Deutschland und die Niederlande im Viertelfinale um den goldenen WM-Pokal. Für Joachim Löws Mannschaft blieb das Turnier spannend: Nach einem überragenden WM-Einstand mit 4:0 gegen Portugal heimste die deutsche Nationalelf nach dem Achtelfinalspiel gegen Algerien herbe Kritik ein. Erst in der Verlängerung konnten André Schürrle und Mesut Özil zwei entscheidende Tore schießen und Deutschland mit einem 2:1 einen Platz im WM-Viertelfinale erkämpfen. Nach einem legendären 7:1-Sieg gegen die brasilianische Seleção im Halbfinale traten die DFB-Jungs im Finale gegen Argentinien an.

Alle Deutschlandspiele der "WM 2014" im Überblick

  • 16. Juni um 18:00 Uhr: Deutschland - Portugal (4:0)
  • 21. Juni um 21:00 Uhr: Deutschland - Ghana (2:2)
  • 26. Juni um 18:00 Uhr: Deutschland - USA (1:0)
  • Achtelfinale am 30. Juni um 22:00 Uhr: Deutschland - Algerien (2:1 nach Verlängerung)
  • Viertelfinale am 4. Juli um 18:00 Uhr: Deutschland - Frankreich (1:0)
  • Halbfinale am 8. Juli um 22:00 Uhr: Deutschland - Brasilien (7:1)
  • Final am 13. Juli um 21:00 Uhr: Deutschland - Argentinien (1:0)

Üblicher Modus bei der "Fußball-WM 2014"

32 Teams spielten bei der "Fußball-WM 2014" zunächst die Vorrunde in acht Gruppen mit jeweils vier Teilnehmern aus. Innerhalb der Gruppen trat jedes Team gegen jeden an. Die beiden Mannschaften, die am Ende in ihrer Gruppe Platz eins und zwei belegten, waren für das Achtelfinale qualifiziert. Hierauf folgten Viertelfinale, Halbfinale und Finale. Jedes dieser Finalspiele wird im K.-O.-System ausgetragen – das heißt, der Verlierer scheidet aus dem Turnier aus.

Die Stars der "Fußball-WM 2014"

Auch bei der "Fußball-WM 2014" in Brasilien prägten die Einzelkönner das Gesicht ihres Teams, setzten magische Highlights oder sorgten für bittere Enttäuschung. Bei Gastgeber Brasilien stand vor allem Stürmer Neymar im Blickpunkt. Der viermalige Weltfußballer des Jahres Lionel Messi war der große Hoffnungsträger der Argentinier, die nach dem Achtelfinalspiel gegen die Schweiz erfolgreich ins WM-Viertelfinale einzogen. Cristiano Ronaldo , Messis um einiges extrovertierteres Gegenstück bei Portugal, brachte seinem Nationalteam ebenfalls nicht den gewünschten Erfolg: Die Portugiesen schieden bereits in der Gruppenphase aus. Seit dem Achtelfinalspiel gegen Algerien mauserte sich Goalkeeper Manuel Neuer zum Liebling der Fußballgemeinde und zum Star bei Facebook, Twitter & Co.. Welchen Hype es im Social Web um den Torwart der deutschen Nationalelf gab, seht ihr hier .

>>> Weitere Neuigkeiten zur Fußball-WM erfahrt ihr bei ran Sportredaktion auf Google+

>>> Werde Teil der längsten Video-Laola Deutschlands - auf MyVideo.de!

>>> WM-Tippspiel bei AMPYA.com: Tippe mit Prince Kay One und gewinne ein WM Fan-Package

>>> Die besten Fußball-Filme - jetzt ansehen auf maxdome.de

News zur Fußball-WM

13.11.2015 12:12
Deutsche Nationalmannschaft wird evakuiert:

Bombendrohung in Pariser Hotel

Zur Zeit ist die deutsche Nationalmanschaft in Paris. Es heißt, es soll eine Bombendrohung auf das Hotel geben, wo sich die deutsche Elf befindet. Die Jungs wurden aus dem Hotel evakuiert. Der Teammanager Oliver Bierhoff b...

Mehr lesen

23.09.2015 10:41
Bayern-Star Robert Lewandowski

Frau Anna feiert Tor-Rekord

Was für eine Wahnsinns-Show: Im Alleingang ballerte Robert Lewandowski den FC Bayern München binnen Minuten mit fünf Toren zum Sieg. Das freute natürlich insbesondere Ehegattin Anna, die live vom Stadion eine Liebeserkläru...

Mehr lesen

25.06.2015 15:35
Cathy Fischer nach Hochzeit mit Mats Hummels:

Ehering auf Instagram gepostet

Nach der Hochzeit mit Cathy Fischer hatte sich Mats Hummels bereits mit einem Foto aus den Flitterwochen gemeldet. Nun zieht auch seine Liebste nach und zeigt sich mit einem Klunker am Finger auf Instagram. Dabei dürfte es...

Mehr lesen

16.06.2015 18:13
Cathy Fischer und Mats Hummels:

Väter scherzen über Hochzeit

Am Montagnachmittag gingen Cathy Fischer und Mats Hummels den Bund der Ehe eine. Bei der Hochzeit mit dabei waren natürlich auch die Eltern des frisch vermählten Paares. Angesprochen auf die Trauung zeigten sich die Väter...

Mehr lesen

15.06.2015 17:11
Lena Gercke und Sami Khedira:

Trotz Erfolg auf dem Boden geblieben

Sie reist als Topmodel durch die Welt, er kickt zukünftig für den Champions-League-Finalisten: Lena Gercke und Sami Khedira leben den Traum vieler. Trotz ihres Mega-Erfolgs ist das Paar bodenständig geblieben – das Gescheh...

Mehr lesen

Kommentare

Mehr WM 2014

Home

Klick dich kostenlos zu den besten Videos zur WM 2014, zur deutschen Nationalmannschaft, zu internationalen Teams und Fußballstars auf MyVideo!