Star Datenbank

Annie Lennox

mk
Annie Lennox
© dpa

Starprofil

  • Vorname Annie
  • Nachname Lennox
  • Geburtsdatum 25.12.1954
  • Geburtsort Aberdeen
  • Land Schottland
  • Sternzeichen Steinbock
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Als Mitglied des Pop-Duos "Eurythmics" prägt die Sängerin Annie Lennox in den 1980er Jahren mit Hits wie "Sweet Dreams (Are Made of This)" die Musik der Zeit. Sogar einen "Oscar" kann sie in ihrem Steckbrief vorweisen.

Die Eltern von Annie Lennox begannen schon früh, ihr einziges Kind musikalisch und künstlerisch zu fördern. Folglich beschloss Annie Lennox auch, an der „Royal Academy of Music“ zu studieren. Allerdings schloss sie das Musikstudium nie ab und verdiente sich stattdessen als Kellnerin und Buchverkäuferin ihren Lebensunterhalt. Auch musikalisch war die Sängerin damals schon unterwegs: Natürlich noch nicht in großen Stadien, sondern erst einmal in den Londoner Pub-Szene.

Als der Musiker Dave Stewart die Sängerin in einem Restaurant kennenlernte, war er sofort hin und weg von ihr und fragte sie, ob sie ihn heiraten wolle. So weit ging sie zwar nicht, die beiden wurden jedoch ein Paar und gründeten das Duo „The Catch“. Bald kamen weitere Musiker hinzu und so nannten sie sich in „The Tourists“ um. Nach dem Ende ihrer Liebesbeziehung litt die professionelle Zusammenarbeit nicht. Als „Eurythmics“ veröffentlichten Annie Lennox und Dave Stewart 1981 ihr Debütalbum „In the Garden“. Doch erst zwei Jahre später wurden die Musiker mit „Sweet Dreams (Are Made of This)“ weltweit richtig erfolgreich und prägten maßgeblich den Sound der 1980er Jahre. Auch modisch galt Annie Lennox als Ikone: Mit kupferrotem Kurzhaarschnitt und androgyner Kleidung spielte sie gekonnt mit den Geschlechterrollen.

Nebenbei baute sich Annie Lennox auch eine erfolgreiche Solokarriere auf. Die Sängerin nahm Anfang der 1990er Jahre das hochgepriesene Album „Diva“ auf. Außerdem erhielt sie Engagements für Filmsongs: Für das Stück „Into The West“, für den dritten Teil der „Herr der Ringe“-Trilogie, wurde Annie Lennox schließlich mit dem „Golden Globe“ sowie dem begehrten „Oscar“ geehrt.

News zu Annie Lennox

29.07.2014 15:24
"One Direction"-Star Zayn Malik:

Unterstützung von Madonna

Freiheit für Palästina: Mit diesen Worten löste "One Direction"-Star Zayn Malik auf Twitter eine Welle der Entrüstung aus. Nun bekommt der Sänger indirekte Rückendeckung von Madonna, die sich via Instagram für die Zivilopf...

Mehr lesen