Stars

Playlist

Stars

Twilight-Fans aufgepasst: Fortsetzung in Planung

Es könnte die Nachricht sein, auf die "Twilight"-Fans bereits seit zwei Jahren warten. Denn seit der letzte Teil der Vampir-Saga über die Kinoleinwände flimmerte, saßen Anhänger von "Bella Swan" und "Edward Cullen" auf dem Trockenen. Mehr dazu im Video.

01.10.2014 12:47 | 1:14 Min | © ProSieben

Es könnte die Nachricht sein, auf die "Twilight"-Fans bereits seit zwei Jahren warten. Denn seit der letzte Teil der Vampir-Saga über die Kinoleinwände flimmerte, saßen Anhänger von "Bella Swan" und "Edward Cullen" auf dem Trockenen. Damit wird demnächst Schluss sein, wie "Twilight"-Autorin Stephenie Meyer jetzt in der "New York Times" bekanntgab. Es soll vier neue Kurzfilme geben, die für ein Comeback des fünfteiligen Blockbusters sorgen werden.

Ob Robert Pattinson und Kristen Stewart dabei wieder in die Hauptrollen schlüpfen, ist bisher noch nicht raus. Eines steht aber bereits fest: KStew wird auf jeden Fall an dem neuen Projekt mitwirken. Sie wird eines von sieben Jurymitgliedern sein, die fünf weibliche Nachwuchsregisseure auswählen, die die neuen "Twilight"-Kurzfilme in die Tat umsetzen werden. Bei diesem Prozess werden ihr unter anderem Schauspielkollegin Kate Winslet und "Twilight"-Regisseurin Catherine Hardwicke zur Seite stehen.

Autorin Stephenie Meyer macht auch schon richtig Lust auf die anstehenden Kurzfilme. Sie verriet, dass sie exklusiv bei Facebook gezeigt werden sollen und dass dies lediglich der Anfang eines viel größeren Projekts sei. Was das genau heißt, wollte sie noch nicht verraten – "Twilight"-Fans dürfen aber schon anfangen zu träumen.

Kommentare