Die Simpsons

Facts

© und TM Twentieth Century Fox Film Corporation - Alle Rechte vorbehalten

Wie kam Matt Groening auf die Namen der Simpsons?

Groenings Eltern heißen Homer und Margaret. Die Mutter wurde allerdings nur Marge genannt, genau wie Marjorie Simpson. Maggie Simpsons richtiger Name ist Margaret - auch sie bekam den Namen von Groenings Mutter. Der Name Bart ist ein Anagramm für das englische Wort „brat", was soviel heißt wie „Rotzfrecher Lümmel". Warum sind die meisten Figuren bei den Simpsons Linkshänder? Weil auch Matt Groening Linkshänder ist.

Was hat es mit Springfield auf sich?

Das Springfield, in dem die Simpsons wohnen, existiert nicht wirklich. Bei dem Namen hat sich Matt Groening dennoch etwas gedacht: Zum einen ist Springfield einer der am häufigsten vorkommenden Städtenamen in den USA (23). Zum anderen hieß die Stadt, in der die Familie Anderson in der Sitcom „Father Knows Best" wohnte, auch Springfield. Im Film zeigt Ned Flanders Bart vier Bundesstaaten, die angeblich an Springfield grenzen: Ohio, Maine, Kentucky und Nevada. Allerdings liegen diese quer über die USA verstreut.

Welches war Maggies erstes Wort?

Hättet ihr's gewusst? Der schnuller-saugende, jüngste Simpsons-Spross sagte als erstes Wort: "Daddy". Leider hat es nur keiner der Simpsons gehört, weil sie allein im Raum war. Wenn ihr dieses Ereignis noch einmal ansehn wollt, findet ihr die Szene am Ende der Folge "Am Anfang war das Wort" (Staffel 4 / Episode 10).

Wie groß ist der Produktionsaufwand einer Folge?

Eine Episode der Simpsons kostet über $1.000.000 und nimmt eine Produktionszeit von sechs Monaten in Anspruch. Um Geld zu sparen, werden Koloration und Animation wegen billigerer Arbeitskräfte in Seoul (Süd-Korea) erledigt. Die Sprecher der Hauptcharaktere verdienen pro Episode ca. $50.000.

Wer von Marge's Schwestern ist Patty und wer Selma?

Die beiden Schwestern von Marge machen es uns nicht leicht:Patty trägt normalerweise eine Halskette mit runden Perlen und teilt ihr Haar nicht. Selma trägt eine Halskette mit ovalen Perlen und teilt ihr Haar. Selma trägt Ohrringe in S-Form, Patty dreieckige.

Gibt es das Haus der Simpsons wirklich?

"Kaufman and Broad" hat ein 204 Quadratmeter großes 4-Schlafzimmer-Haus in Henderson, NV, kurz vor Las Vegas gebaut, das genauso aussieht wie das Haus der Simpsons. Die Pepsi-Cola Company hatte einen Wettbewerb gestartet, bei dem man genau dieses Haus gewinnen konnte.

Wieviel kostet Maggie in der Titelsequenz?

Maggie kostet $847.63, ein Betrag, der einmal als der Geldbedarf angegeben wurde, den ein Baby in den USA in einem Monat an Unterhalt kostet. Allerdings wird in einer Folge behauptet auf der Kasse würde "Freie Waffen" aufleuchten. Dabei handelt es sich lediglich um einen Scherz.

Wie heißen die Jungs, bei denen Bart immer kalte Füße bekommt?

Die Jungs heißen Jimbo Jones, Dolph und Kearney Jimbo ist der große Junge mit der lila Strumpfmütze und dem schwarzen T-Shirt. Dolph ist der kurze Junge mit dem über die Augen hängenden Haar. Kearney ist der untersetzte Junge mit dem rasierten Kopf.

Ist Smithers homo- oder bisexuell?

Lange haben wir nachgeforscht und nach einschlägigen Recherchen und Interviews herausgefunden: Waylon Smithers ist homosexuell. Es gibt keinerlei Beweise dafür, dass sich Burns Liebling auch für Frauen interessiert.

Wie lautet der Text des "Itchy & Scratchy Show" Titelsongs?

Der Text von bart und Lisa's Lieblingsserie lautet: "They Fight! And Bite! And Bite and Bite and Fight! Fight Fight Fight! Bite Bite Bite! The Itchy & Scratchy Show".

Kommentare

Facebook