Anzeige
Horoskop

Sternzeichen Fische: Das musst du über Charakter und Eigenschaften wissen

  • Aktualisiert: 17.11.2022
  • 10:42
  • Christina Berlinghof
Anna Sabrina Rodewald

Hier erfährst du alles über das Sternzeichen Fische, was für Frauen mit dem Sternzeichen Fische typisch ist und welche Merkmale für Fische-Männer charakteristisch sind. Worauf es Fische-Geborenen in der Liebe ankommt, welche Jobs zu ihnen passen und was sie auszeichnet.

Anzeige

Sternzeichen Fische - Datum, typische Eigenschaften, alle Infos

Menschen mit dem Sternzeichen Fische sind zwischen 20. Februar und 20. März geboren. Fische ist das zwölfte Tierkreiszeichen und steht symbolisch für den Anfang und das Ende.

Viele Fische-Geborene stehen zwischen zwei Welten und fühlen sich zwischen dem irdischen Leben und ihrer Traumwelt hin und her gerissen. Sie zeichnen sich durch ihre Fürsorglichkeit aus und gelten als besonders hilfsbereit und emotional. Gleichzeitig lassen sie sich aber ungern in die Karten blicken und machen um ihre eigenen Gefühle meist ein großes Geheimnis, meist aus Angst verletzt zu werden.

Das Sternzeichen Fische wird vom Planeten Neptun beherrscht, er steht für das Unbewusste und die Fantasie. Deshalb entschwindet das Sternzeichen gedanklich häufig so gerne weg von der Realität in eine Traumwelt. Das Element der Fische ist das Wasser. Dargestellt wird das Sternzeichen in der Astrologie mit zwei entgegengesetzt schwimmenden Fischen, die über eine Schnur verbunden sind. Beim astrologischen Symbol wird dies durch zwei von einandern abgeneigte Halbkreis mit einer senkrechten Linie in der Mitte angedeutet.

Ist dein Aszendent Fisch? Dann bist du wahrscheinlich auch ein großer Visionär und für deine Fürsorglichkeit bekannt. Menschen mit dem Aszendenten Fisch gelten als hilfsbereit und einfühlsam, müssen aber aufpassen sich selbst nicht zu sehr zurückzustellen und ihre eigenen Bedürfnisse nicht zu vergessen.

Typische Eigenschaften für Fische

Allen zwölf Tierkreiszeichen werden in der Astrologie bestimmte Eigenschaften nachgesagt. Je nachdem, an welchem Datum du geboren bist, sind also bestimmte Charakterzüge typisch für dich. Natürlich können diese Merkmale unterschiedlich stark ausgeprägt sein und es gibt viele weitere Faktoren, die dein Wesen beeinflussen, aber gewisse Tendenzen und Verhaltensweise lassen sich trotzdem für dein Sternzeichen festlegen.

Anzeige
Anzeige

Positive Eigenschaften und Stärken

Fische haben immer ein offenes Ohr und sind gerne für andere da. Sie können sich leicht in andere Menschen hineinversetzen, fühlen mit ihnen und geben gute Ratschläge. Sie verhalten sich dabei typischerweise selbstlos und sind auf das Wohl anderer bedacht.
Im Umgang mit anderen sind Fische zudem geduldig und zeigen sich feinfühlig. Bei Freunden und der Familie sind sie deshalb bei schwierigen Situationen und Problemen die Anlaufstelle Nummer eins.

Neben dieser sensiblen Seite ist für Fische aber auch ein ausgeprägter Mut charakteristisch. Sie geben nicht schnell auf und steuern zielstrebig auf ihr Ziel zu.

Negative Eigenschaften und Schwächen

Bei Auseinandersetzungen ziehen sich Fische-Geborene lieber zurück, Streit ist gar nicht ihr Ding. Da verlieren sie sich lieber in Träumereien.
Viele Fische haben darüber hinaus Schwierigkeiten Entscheidungen zu treffen und sind häufig viele Jahre auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Doch wenn, sie mit der Zeit wissen, was sie wollen und wo die Reise hingeht, können sie richtig durchstarten.

Anzeige

Einige Fische-Geborene sind sehr empfindsam und fühlen sich bei Kritik schnell persönlich angegriffen. Kommt es doch einmal zu Streit oder einer Auseinandersetzungen sind diese häufig mit vielen Tränen verbunden.

Fühlen sich Fische ausgenutzt oder sind überfordert, kann auch  eine ganz anderen Seite dieses Sternzeichens zum Vorschein kommen. Denn dann können Fische auch eine zerstörerische Kraft entwickeln und sogar grausam sein.

Fische Mann: Welche Eigenschaften sind typisch?

Fische-Männer überraschen ihre Partnerin oder ihren Partner gerne mit einem romantischen Essen.
Fische-Männer überraschen ihre Partnerin oder ihren Partner gerne mit einem romantischen Essen.www.imago-images.de

Viele Fische-Männer sind richtige Romantiker und verwöhnen ihre Partnerin oder ihren Partner regelrecht. Ein Dinner bei Kerzenschein oder gemeinsam Liebesfilme gucken – das macht er nur allzu gerne. Für den ersten Schritt sind sie aber meist zu schüchtern, deshalb sollte man die Initiative ergreifen, wenn man einen Fisch erobern möchte.

Auch männliche Fische können gut zuhören, sind einfühlsam und stehen anderen immer unterstützend zur Seite. Ihre chaotische und verträumte Ader wirkt auf viele besonders charmant und anziehend. Dennoch kann sich ein Fisch auch in Gedanken verlieren und unnahbar erscheinen.

Wer gerne lautstark diskutiert oder Spaß an Streitereien hat, wird mit dem Fische-Mann nicht glücklich, er gibt nämlich lieber klein bei, um Frieden zu wahren.

Fische Frau: Welche Eigenschaften sind typisch?

Mit ihrem empfindsamen Gemüt und ihrer sanften Ausstrahlung wecken viele Fische-Frauen den Beschützerinstinkt ihrer Gegenübers. Auf diese Weise gelingt es ihnen unbewusst andere Menschen um den Finger zu wickeln und sie zu beeinflussen. Sie haben damit häufig eine subtile Macht, die aber größer ist, als viele zunächst denken.

Auch wenn die Fische-Frau sehr sensibel und verletzlich ist, ist sie nicht hilflos oder anderen ausgeliefert, sondern weiß genau, dass sie ihrem Bauchgefühl vertrauen kann. Für ihre Lieben setzt sie sich kämpferisch ein und nimmt sich auch mal zurück.

In der Liebe möchte sie gerne umworben werden und hat einen Hang zu allem Romantischen. Fische-Frauen wünschen sich eine Person, die sie auf Händen trägt und haben keine Lust auf stupide Alltagsabläufe. Wird es dem weiblichen, vergebenen Fisch also langweilig oder ist er gar unzufrieden in der Beziehung, kann es vorkommen, dass er sich schnell nach einem anderen Verehrer oder einer Verehrerin umsieht.

Liebe: Welche Partner passen zum Sternzeichen Fische?

In der Liebe haben es viele Fische nicht leicht. Einerseits können sie sehr anhänglich sein und sehnen sich nach Zuneigung, andererseits geben sie aber wenig von sich preis und sind auch gerne für sich. Ihre tiefe Seele ist für andere kaum zu ergründen und den Zugang zu ihnen zu schaffen, fällt vielen schwer. Gleichzeitig umgibt sie deshalb aber eine rätselhafte Aura, die sehr spannend sein kann.

Anzeige
Anzeige

In einer Beziehung setzen Fische alles auf Harmonie und einen liebevollen Umgang miteinander. Eine passende Partnerin oder Partner nutzt den Fisch nicht aus und ist bodenständig. Die Verbindung von zwei Fischen steht unter guten Sternen, denn beide wissen um die Empfindsamkeit des anderen und lassen sich ihren Freiraum. Von Skorpionen fühlen sich viele Fische magisch angezogen, beide teilen das Interesse für mystische und spirituelle Themen, haben Seelentiefe und Leidenschaft. Gute Chancen auf eine harmonische Partnerschaft bestehen auch mit der Waage.

Wer der beste Partner für das Sternzeichen Fische ist? Das erfährst du in unserem Partnerhoroskop.

Welche Besonderheit macht das Sternzeichen Fische aus?

Kaum ein Sternzeichen ist so emphatisch und kann sich so gut in andere Menschen einfühlen wie Fische. Oft muss man gar nichts sagen und sie wissen schon, was los ist.

Gesundheit: Was tut dem Sternzeichen Fische gut?

Typisch für das Sternzeichen Fische ist aus gesundheitlicher Sicht ein schwaches Immunsystem. Da Fische vieles aus ihrer Umgebung aufsaugen, sind sie auch empfänglich für Asthma, Pollenallergien und Erkältungsviren. Auch der häufig enge Kontakt zu anderen Menschen führt dazu, dass sie sich nicht ausreichend schützen können und schnell krank werden. Bei vielen Fischen zählen auch die Füße zu den gesundheitlichen Schwachstelle, Verletzungen und Erkrankungen an den Füßen sind nicht ungewöhnlich. Fuß-Massagen und eine umfangreiche Pflege der Füße tun diesem Sternzeichen gut.

Karriere: Ideale Berufe für das Sternzeichen Fische

Menschen mit dem Sternzeichen Fische sind gut geeignet für therapeutische Berufe.
Menschen mit dem Sternzeichen Fische sind gut geeignet für therapeutische Berufe.IMAGO/Westend61

Fische bringen vor allem große Leistung, wenn sie von netten Kolleginnen und Kollegen umgeben sind und sich in ihrer Arbeitsumgebung wohl fühlen. Grundsätzlich gehört das Sternzeichen Fische nicht zu den klassischen Workaholics, die sich für ihren Job aufopfern. Konkurrenzkampf und Leistungsdruck sind nämlich nichts für sie, auch eine große Karriere streben sie nicht an. Sie sind einfach nicht materiell eingestellt und empfinden Geld als nicht so wichtig.

Dank ihres Einfühlungsvermögens eignen sich Fische-Geborene besonders für Berufe, in denen Empathie gefragt ist und Fingerspitzengefühl zählt. Sie überzeugen beispielsweise als Therapeutin oder Therapeut, als Priesterin oder Priester oder auch als Beraterin oder Berater von Suchterkrankten. Oft engagieren sich Fische sozial oder sind ehrenamtlich tätig.

Aber auch in künstlerischen Berufen sind viele Fische vertreten. Denn das Sternzeichen ist häufig musikalisch begabt oder hat ein Schauspiel-Talent.

Freizeitbeschäftigungen für das Sternzeichen Fische

Singen, musizieren oder lesen – Fische-Geborene haben kreative Hobbys und sind kulturell interessiert. Auch bei Meditation oder spirituellen Yogaformen fühlen sie sich wohl und können dabei gut abschalten. Und natürlich halten sie sich gerne im Wasser auf und betätigen sich dort sportlich.

Promis, die im Sternzeichen Fische geboren sind

  • Rihanna (20. Februar 1988)
  • Cindy Crawford (20. Februar 1966)
  • Drew Barrymore (22. Februar 1975)
  • Olivia Palermo (28. Februar 1986)
  • Justin Bieber (01. März 1994)
  • Daniel Craig (02. März 1968)
  • Jessica Biel (03. März 1982)
Mehr zu Astro und Horoskop
Herz gebrochen Sternzeichen
News

Horoskop 2022: Tränenreiche Trennung? Diesem Sternzeichen wird im Dezember das Herz gebrochen

  • 02.12.2022
  • 12:34 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group