- Bildquelle: Weltkino © Weltkino

Inhaltsangabe zu "5 Zimmer Küche Sarg"

WG-Leben mal anders: In Wellington gibt es eine Vampir-WG, die von einem Kamerateam auf Schritt und Tritt verfolgt wird. Dabei gewähren die Blutsauger nicht nur Einblick in ihre chaotische Wohngemeinschaft, sondern zeigen die Tücken ihres Alltags als Untote. Der älteste ihrer Truppe "Petyr" hat schon 8.000 Jahre auf dem Buckel, erste Anzeichen von Senilität machen sich bemerkbar. Während "Vladislav" stolz seine Folterkammer zeigt, hat "Viago" als ehemaliger Dandy große Probleme mit dem Verlust seines Spiegelbildes.

Deacon der Rebell

5 Zimmer Küche Sarg - Charakterposter - Deacon
© Weltkino

Deacon gilt in der Vampir-WG als der Rebell schlechthin. Als Ex-Nazivampir findet er, dass die tägliche Hausarbeit unter seinem Niveau ist und hält sich als Einziger eine Sklavin. Der Rebell unter den WG-Vampiren ist immer auf Zack und will sein Bad Boy-Image mit frechen Sprüchen auch weiterhin aufrecht erhalten. Denn seit Kurzem hat der nicht einmal 200 Jahre „junge“ Blutsauger Konkurrenz vom hippen Jung-Vampir Nick bekommen.

Hier erfahrt ihr mehr zu den weiteren Bewohnern der Vampir-WG:

Vladislav auf Gamona.de, Viago auf moviejones.de und Petyr auf Blairwitch.de

Cast und Crew von "5 Zimmer Küche Sarg"

"Dinner für Spinner", "Men in Black 3" oder die Animationsfilme "Rio" und "Die Simpsons" gehen mit auf die Kappe des "5 Zimmer Küche Sarg"-Regisseurs Jermaine Clement. Bei diesen Highlights dürfte er seine Stimme leihen und einige Nebenrollen abstauben. Nun hat sich der neuseeländische Filmemacher an die Vampir-WG-Komödie gewagt und mit Taika Waititi das Projekt ins Leben geholt. Doch nicht nur hinter der Kamera war das Duo aktiv, auch als Schauspieler standen sie vor der Kamera. Während Clement den sadistischen "Vladislav" mimt, spielt Waititi "Viago". Jonathan Brugh hingegen ist als "Deacon" in dem Film zu sehen, während Cori Gonzalez-Macuer in die Rolle des "Nick" geschlüpft ist.

Wissenswertes rund um "5 Zimmer Küche Sarg"

Obwohl "5 Zimmer Küche Sarg" in Deutschland erst am 30. Oktober in die Kinos kommt, konnte die Komödie von Jermaine Clement und Taika Waititi bereits große internationale Erfolge verbuchen. Nach der Erstvorstellung auf dem "Sundance Film Festival" wurde der Film kurze Zeit später auf der "Berlinale" gezeigt. Dort gab es bereits die erste Nominierung für Clement und Watiti: Sie wurden für den "Kristallenen Bären" nominiert. Auch die Filmkritiker befanden einheitlich, dass "5 Zimmer Küche Sarg" „grandios“ ist.